Quad Fahren mit 10 Jahren?

Hier könnt Ihr Fragen zum Kauf und Verkauf stellen. Hier bekommt Ihr nützliche Tipps und Informationen rund ums Tike, Quad, ATV, Mopedauto und Microcar.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
ManuelFister96
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2022, 12:58

Quad Fahren mit 10 Jahren?

Beitrag von ManuelFister96 »

Hi
Frage steht ja schon im Tittel wir gehen in 2 Wochen auf eine Offroad strecke zum Quad fahren und unser ältester würde auch gerne selbst fahren.
er hat schon Erfahrung da er schon seit 2 Jahren mit den Pocketbike auf unserm eigenen Grundstück rum fährt. Denkt ihr das man als durchschnittlicher 10 jähriger schon mit einen Normalen Quad wie das für erwachsenes fahren kann?
Tinno
Spezialist
Beiträge: 96
Registriert: 13.04.2021, 11:03

Re: Quad Fahren mit 10 Jahren?

Beitrag von Tinno »

Die Dinger gibt es doch auch in Klein.
ulliB
Administrator
Beiträge: 673
Registriert: 22.03.2005, 21:31
Wohnort: Geldersheim

Re: Quad Fahren mit 10 Jahren?

Beitrag von ulliB »

Hier findet Ihr Infos rund ums Thema Quadfahren:

https://www.kfz-auskunft.de/motorrad/quads.html

Euer
Kfz-Auskunfts-Team
ronda
Spezialist
Beiträge: 430
Registriert: 28.05.2019, 22:36

Re: Quad Fahren mit 10 Jahren?

Beitrag von ronda »

Lieben Gruß an dich,

na ja, ich würde mein Kind nicht auf einem großen Quad fahren lassen.
Wenn man schon den Wunsch hat, kann man sich auch nach Kinderquads umschauen. Es gibt die in den verschiedensten Varianten.
Sicherlich aber muss der Elternteil für sich wissen, wie man vorgehen will und was man seinen Kids erlaubt.
Ich habe diese Seite gefunden. Da habe ich mich dann auch echt gut zum Kinderquad informieren können.

Wenn du willst, kannst du mal einen Blick da hereinwerfen und entscheiden, wie du vorgehen willst.
Ich finde die Kinderquads gut, kann auch ein 10 jähriger fahren.

Aber gut, jedem das seine.
tocaracer
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 04.02.2013, 16:58

Re: Quad Fahren mit 10 Jahren?

Beitrag von tocaracer »

Hallo,

die Sicherheit eines Kindes steht immer an erster Stelle, besonders wenn es um das Fahren von Fahrzeugen wie Quads geht. Auch wenn Ihr Sohn bereits Erfahrung mit einem Pocketbike hat, ist ein normales Quad für Erwachsene in der Regel nicht für Kinder geeignet, insbesondere nicht für einen durchschnittlichen 10-Jährigen.

Es gibt jedoch speziell gestaltete Kinder-Elektroquads, die eine sicherere Alternative darstellen. Bei https://www.elektroquad.de/kinder-elektro-quads/ findest du eine Auswahl an Elektroquads, die für Kinder konzipiert sind. Diese Modelle sind in der Regel kleiner, leichter und haben eine reduzierte Leistung, um den Bedürfnissen und Fähigkeiten von Kindern gerecht zu werden.

Ich an deiner Stelle würde daher entsprechend nachdenken, ob du nicht vielleicht leieber ein solches Modell besorgst, denn dann hat sicherlich auch deine Frau weniger Sorgen und der Kleine wird genauso viel Spaß haben, das garantiere ich dir.
Antworten

Zurück zu „Quad, Trike, ATV und Mopedauto / Infos & Tipps“