Stromversorgung fürs Camping

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Benutzeravatar
Bleuroom
Spezialist
Beiträge: 23
Registriert: 17.10.2016, 17:30
Wohnort: Brühl

Stromversorgung fürs Camping

Beitrag von Bleuroom »

Ich möchte mit meinem Auto und Zelt in den Campingurlaub fahren. Auch mal dort das Zelt aufstellen, wo es keinen Campingplatz oder ähnliches gibt. Jetzt bräuchte ich für Handy usw. aber doch eine Stromversorgung. Mit was könnte ich das realisieren?
Benutzeravatar
Kathilly
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 08.11.2020, 20:28

Re: Stromversorgung fürs Camping

Beitrag von Kathilly »

Mit Zelt aufstellen ausserhalb eines Campingplatzes, das wird aber schwierig, das muss schon sehr abgelegen sein und wird gar nicht gerne gesehen und mitunter auch bestraft. Mit einem Wohnmobil ohne Campinverhalten geht das schon mal. Das kommt auf deine Endverbraucher an. Brauchst du nur ne Taschenlampe abends ider hast du Heizung, TV und diverse ander Elektrogeräte angeschlossen.
Rasen im Unverstand, das wird früher oder später dazu führen, daß die Bremsspuren in die Hose gehen.
ronda
Spezialist
Beiträge: 248
Registriert: 28.05.2019, 22:36

Re: Stromversorgung fürs Camping

Beitrag von ronda »

Hast du über eine Powerbank schon mal nachgedacht?
Monika111
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 03.04.2022, 10:20

Re: Stromversorgung fürs Camping

Beitrag von Monika111 »

Hallo, dafür würde sich eine gute Ladebox sehr empfehlen. Schau Dir mal den Test von der EcoFlow Delta Max an, damit bist Du beim Campen von und ganz ausgerüstet.
Soweit ich weiß sind im Lieferumfang auch alle erwähnten Ladekabel mit bei. Grüße
Buffalos
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2022, 11:20

Re: Stromversorgung fürs Camping

Beitrag von Buffalos »

Hallo zusammen, ich werde die Tage auch campen gehen. Der Zweck der Wanderung ist Klettern. Ich habe extra ein Wanderstöcke faltbar gekauft. Darin möchte ich mich ausprobieren, vielleicht wird es mein neues Hobby. Den entsprechenden Kurs habe ich bereits absolviert und kaufe mir jetzt alle notwendigen Geräte dafür.
Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“