VW Lackschaden

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Eulenauge
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2013, 11:52

VW Lackschaden

Beitrag von Eulenauge »

Hallo liebe Nutzer!

Habe einen Golf Plus und bin auf der Arbeit mit dem Auto gegen eine Wand in der Tiefgarage gefahren.
Nun sind vorne auf der rechten Seite einige Kratzer. Sie befinden sich auf der Stoßstange, direkt unter dem rechten Scheinwerfer. Einige sind nur oberflächlich, andere etwas tiefer.
Das Auto ist braun und und ungefähr 2 Jahre alt.

Meine Frage: Was mache ich, um die Kratzer zu beseitigen? Wo gehe ich am besten hin, mit welchem Betrag muss ich rechnen?

Leider kann ich kein Foto dazu hochladen.
Ich bin für jede Antwort dankbar!

Alles Liebe,
Eulenauge
Maksim93
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 10.02.2014, 13:21

Re: VW Lackschaden

Beitrag von Maksim93 »

Am besten wenn du bisschen ahnung davon hast mach es doch einfach selber :) kommt am billigsten und sooooo schwer ist es auch nicht...

Schleifen verspachteln Grundieren Drüber lackieren ;)
Derkle
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 10.03.2014, 09:02

Re: VW Lackschaden

Beitrag von Derkle »

Ich würds auf keinen Fall selbst machen!!
Derkle
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 10.03.2014, 09:02

Re: VW Lackschaden

Beitrag von Derkle »

Wenn du es machen lässt, ist es zwar teurer, aber dafür vernünftig!!
MikeRider
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2019, 09:17

Re: VW Lackschaden

Beitrag von MikeRider »

Servus,

da kann man keine pauschale Antwort geben, ohne zu wissen wie tief die Kratzer, bzw. der Schaden wirklich ist/sind. Wenn du schon so fragst, dann bist du wahrscheinlich nicht gerade Profi-Schrauber oder erfahrener Bastler, da fährst du am besten in die Lackiererei. Meine Werkstatt für solche Fälle ist diese hier: https://www.carcompany-stuttgart.de/ da bekommst du schnell einen Termin, die Preise sind fair und die Arbeit ist makellos. Da erkennst du hinterher nichts mehr.

Mir ist mal einer volle Pulle hinten reingefahren und die Heckstoßstange war komplett im Ars... nach der Reparatur war aber nichts mehr davon zu sehen, die war wie neu. Hatte so um die 200€ bezahlt, war auf jeden Fall ein angemessener Preis, um nicht zu sagen günstig!

Grüße
Drahtesel
Spezialist
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2014, 14:02

Re: VW Lackschaden

Beitrag von Drahtesel »

Wenn die Kratzer nicht zu tief sind, kann man sie eventuell noch raus polieren. Zumindest auf dem Lack. Funktioniert aber nur zu einem bestimmten Grad. Wenn die Kratzer auf der Stoßstange sind und diese aus Kunststoff ist, wirst du mit Polieren aber vermutlich keinen Erfolg haben. Da kannste dann nur tauschen. Aber die Frage ist, ob dir das dann wert ist. Man kommt ja leicht mal wo ran mit der Stoßstange - dann ist der nächste Kratzer drin.
Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“