Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Azurmurmed
Spezialist
Beiträge: 70
Registriert: 03.08.2017, 05:48

Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Beitrag von Azurmurmed »

Hi Leute.
Wie es aussieht wird der alte Wagen von meinem Kumpel nicht den TÜV bestehen. Es gibt so viele Mängel, die bei weitem den Wert des Wagen übersteigen. Ist eine blöde Sache. Weil er auf das Auto angewiesen ist. Die öffentliche Verkehrsmittel kommen dafür wegen 3 Sachen nicht in Frage.
1. erhöhte Chance auf Ansteckungen
2. benötigte Flexibilität der Fahrtzeiten
3. Transport von kistengroße Sachen

Ihr seht, alles gute Gründe für einen Auto. Jetzt will er sich aber aktuell keinen neuen Wagen kaufen, da er das mit den e-Autos erstmal abwarten will. Wie es sich bei ihm regional entwickelt. Dafür will er etwa 2 Jahre warten. Daher kam die Idee mit einem Leasing auf. Leider hat er ein schlechtes Schufa sich in der Vergangenheit angehäuft, was ihm nachhängt. Kann man so ein Leasing also ohne Schufa bekommen überhaupt?
Benutzeravatar
fnasininc
Spezialist
Beiträge: 79
Registriert: 28.04.2017, 15:54

Re: Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Beitrag von fnasininc »

Leasing ohne Schufa sollte gehen. Ist aber halt in der Regel teurer. Liegt aber auch am eigentlichen Sinn der Schufa. Damit soll die Kreditwürdigkeit überprüft werden. Bist du ein unsicher Kreditnehmer, weil deine Schufa sehr negativ ist, dann lassen sich die Banken das mit höheren Zinsen auszahlen, da das Risiko steigt. Bei sehr sicheren Kreditnehmer sinken da die Zinsen, da es sicher ist, dass du auf jeden Fall den gesamten Betrag zurückzahlen wirst, da muss man nichts vorweg nehmen. In deinem Fall wird halt dann eine Grenze gezogen, selbst mit "schlechten Schufa" wirst du nicht mehr zahlen müssen als Betrag X. Ist halt sinnvoll für Leute, die einen sehr negativen oder belastenden Eintrag haben. Oder die einfach nicht wollen das jedes Unternehmen da reinschaut.
Ob du dann so ein Leasing nehmen willst, ist wiederum deine Entscheidung.
Brearccred
Spezialist
Beiträge: 80
Registriert: 04.08.2017, 10:03

Re: Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Beitrag von Brearccred »

Hallo du, ich kann es total nachvollziehen, dass dein Kumpel wirklich ein Auto braucht. Gerade auf dem Land ist man ja häufig einfach aufgeschmissen, wenn man auf den Bus angewiesen ist, der jede Stunde mal fährt...
Leasing ohne Schufa ist aber auf jeden Fall möglich. Ich habe das letztes Jahr auch genutzt, weil ich dringend einen Firmenwagen für meinen Betrieb gebraucht habe. Durch Corona und andere Schwierigkeiten hatte ich keinen Kredit mehr bei meiner Hausbank bekommen. Ich war also sehr erleichtert, dass ich über diesen Anbietern einen Wagen leasen konnte. Inzwischen ist die schlimmste Krise in einem Unternehmen zum Glück auch vorbei und wir schreiben wieder schwarze Zahlen.
Ich hoffe, dass das auch deinem Kumpel weiterhilft und er bald wieder fahren kann.
Azurmurmed
Spezialist
Beiträge: 70
Registriert: 03.08.2017, 05:48

Re: Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Beitrag von Azurmurmed »

Guten Morgen zusammen und herzlichen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten auf meine Frage! Ja, es ist auf jeden Fall sinnvoll dass es so etwas die Schufa gibt. Dem ganzen System wiederspreche ich auch auch auf keinen Fall. Trotzdem ist es jetzt für meinen Kumpel sehr gut, dass es solch eine Möglichkeit für das Auto-Leasing ohne Schufa Auskunft gibt. Wusste ich beispielsweise auch nicht. Ich werde ihm diese Seite auch auf jeden Fall mal weiter leiten. Jetzt in Corona-Zeiten ist ohnehin vieles anderes (so habe ich das Gefühl) auch was das Thema Kredite betrifft. Wünsche euch allen auf jeden Fall alles gute.
Benutzeravatar
fnasininc
Spezialist
Beiträge: 79
Registriert: 28.04.2017, 15:54

Re: Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Beitrag von fnasininc »

Ich dachte mir auch nur kurz, dass ich einfach noch einmal erkläre, was genau überhaupt nochmal der Sinn der Schufa ist. Ich glaube vielen ist das doch nicht ganz bewusst. Ich meine im Prinzip ist das ja auch wirklich die Entscheidung deines Freundes. Also muss er für sich selber überlegen ob er jetzt wirklich so dringend ein Auto benötigt aber so wie du es jetzt geschrieben hast, ist es ja wirklich unumgänglich. Ich kann mich auf jeden Fall nur anschließen. Ich finde auch, dass uns Corona in vielen Hinsichten verändert hat. Auch was das Geld betrifft. Wünsche euch noch eine schöne Woche!
Tinno
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 13.04.2021, 11:03

Re: Leasing ohne Schufa sinnvoll/ möglich?

Beitrag von Tinno »

Also ich bin kein Freund von solchen Sachen, ich meine, es gibt doch sicherlich immer einen Grund, warum man einen Kredit nicht bekommt. Im besten Fall, weil der Bank das Risiko zu hoch ist und/oder weil du nicht so viel Umsatz machst, um das alles Risikofrei zurückzuzahlen. Dann habe ich auch gelesen, dass wenn man zu einer Bank geht, die wohl ohne Schufaprüfungen Kredite rausgibt, dann teure Gebühren haben. Die stehen eigentlich in keinem Verhältnis. Ich würde die Finger von lassen und lieber einen gebrauchten für ein paar hundert Euro kaufen und gut. Keine Zinsen, keine Schulden und du hast deine Ruhe.
Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“