Auto Kaffeemaschine gesucht!

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Ambush, Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris, willi, snue

Antworten
Eugen458
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2020, 12:41

Auto Kaffeemaschine gesucht!

Beitrag von Eugen458 »

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einer kleinen 12v Kaffeemaschine, da ich sehr oft unterwegs bin und das ganze gerne mal ausprobieren würde. Hat einer von euch vielleicht Erfahrungen mit solchen Dingern? Bin mir da etwas unsicher, ob die überhaupt etwas taugen. Hatte mich schon etwas auf der Seite: findedeinekaffeemaschine.de informiert, wobei ich aber starke bedenken habe, dass die Leistung einfach nicht ausreicht. Wenn Ihr gute Modelle kennt oder generell schon Erfahrungen damit gemacht habt, würde ich mich sehr über eure Rückmeldung freuen

gruß

Eugen
dante7
Spezialist
Beiträge: 58
Registriert: 14.06.2016, 18:11

Re: Auto Kaffeemaschine gesucht!

Beitrag von dante7 »

Ich habe mir eine vollautomatische Kaffeemaschine unter https://www.best-in-coffee.de bestellt. Es gibt nichts Schöneres als das reiche Aroma einer frisch gemahlenen Tasse Kaffee, die durch das Haus weht. Und das können Sie jeden Morgen mit den besten Kaffeevollautomaten verwirklichen, die auf Knopfdruck Biersorten im Barista-Stil anbieten. Ob Sie einfach Espressos oder Maschinen möchten, mit denen samtige Cappuccinos, flache Weiße, Amerikaner und Lattes hergestellt werden können, wir haben Sie Dies bedeutet, dass Sie ganz einfach Ihre eigenen Kombinationen für flaches Weiß, Latte Macchiato und heiße Schokolade herstellen können.
mcMackster
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 01.09.2020, 10:15

Re: Auto Kaffeemaschine gesucht!

Beitrag von mcMackster »

12V??
Die kann auf Autohöfen, in der "Fernfahrer" Ecke, neben Wasserkochern, finden.
Naja, es dauert halt bis das Wasser heiß ist, von 10 Min. bis zu 15 Min. dauert es, für eine Tasse.
Meine Empfehlung, gefüllte Thermoskanne von zu Hause mitnehmen oder gleich in eine Rast/Gaststätte.
Wenn es denn unbedingt frisch aufgebrühter Bohnenkaffee sein soll, dann bleibt nichts anderes als die 12V Version oder einen Wandler 12V auf 220V einbauen zu lassen. Auf die Ausgangsspannung achten, 1kw Wandler bringt keine 2.5KW Kaffeemaschine zum laufen.
Wer länger autark bleiben will und neben Kaffee auch mal ein Süppchen möchte, ist mit einem Wasserkocher besser dran.
Heißwasser mit Gaskocher machen, ist auch eine Möglichkeit..........

Schreib mal bitte, für was Du dich entschieden hast
Maniela
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 08.09.2020, 10:26

Re: Auto Kaffeemaschine gesucht!

Beitrag von Maniela »

Leider habe ich keine Kaffeemaschine.
jenny44
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 20.09.2020, 18:21

Re: Auto Kaffeemaschine gesucht!

Beitrag von jenny44 »

Hallo, ich werde Ihnen empfehlen, hier einen Blick darauf zu werfen. Dort finden Sie verschiedene Kaffeemaschinen und Sie können eine für Ihr Auto auswählen, ich hoffe, es wird helfen. LG
Masakuni
Spezialist
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2020, 20:12

Re: Auto Kaffeemaschine gesucht!

Beitrag von Masakuni »

Wenn du auch noch auf der Suche nach einem solchen Wassersprudler bist, kann ich dir empfehlen, dass du da auch auf die Qualität achtest.
Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“