Hund sitzt nicht still

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
george75
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 29.07.2017, 19:12

Hund sitzt nicht still

Beitrag von george75 » 30.10.2017, 15:34

Moin Moin,

die Hundebesitzer unter euch, wissen bestimmt nur zu gut, wie nervig manche Hunde während der Autofahrt sein können. Meiner gehört leider auch eher zu der nervigen Sorte. Da ist ja auch eigentlich kein Problem, solange man keinen Unfall oder keine Vollbremsung machen muss. Ich hatte dass schon einige mal, dass ich eine Vollbremsung machen musste und mein Hund fliegt dann immer durchs Auto. Jetzt würde ich gerne irgendwie anschnallen. Habt ihr da eine Idee? Wie gut sind solche Hundegeschirre fürs Auto?

tyred
Spezialist
Beiträge: 33
Registriert: 08.07.2017, 11:40

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von tyred » 24.11.2017, 14:30

Ich würde lieber eine Transportbox nehmen.

stifi
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2017, 22:46

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von stifi » 24.11.2017, 22:46

Leider habe ich keine Ahnung, welchen Ratschlag ich geben kann. Mein Labrador benimmt sich ganz ruhig während der Fahrt. Es hängt vom Temperament und dem Alter ab.

Lalux17
Spezialist
Beiträge: 55
Registriert: 24.07.2017, 11:08

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Lalux17 » 13.01.2018, 16:12

Ich würde ihn in eine Transportbox setzen. Dann hat er auch seinen Rückzugsort, da Hunde ja meistens das Autofahren nicht wirklich mögen. In eine großen kannst du auch seinen Nampf stellen, damit er auf langen Fahrten Fressen (BARF-factory.de) kann. So musst du zum Füttern nicht anhalten. Wenn sie ihr Futter bekommen, sind ja schließlich die meisten Hunde glücklich.

Melissa
Spezialist
Beiträge: 72
Registriert: 01.11.2017, 11:55

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Melissa » 06.03.2018, 16:16

Unser Hund kommt ganz gut mit so einem Geschirr für das Autofahren klar. Ich weiß nicht wie groß dein Hund ist. Bei größeren Hunden kann ich mir nicht vorstellen, dass es hilfreich ist.

Benutzeravatar
MarkPo
Spezialist
Beiträge: 32
Registriert: 12.02.2016, 08:56

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von MarkPo » 09.03.2018, 00:39

Eine Transportbox ist dann wohl die sicherste Möglichkeit, auch wenn es ihm wohl nicht sonderlich gefallen wird. Aber die Sicherheit geht vor, das sehe ich genauso.
Kunst kann nicht gelehrt werden - aber der Weg zur Kunst kann gelehrt werden.

Gazlum
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2017, 21:09

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Gazlum » 19.04.2018, 15:49

Wenn dein Hund nicht still sitzt, sind das höchste Anzeichen für eine Hundebox. Auch hierbei sollte man eine klare Linie fahren und die Transportbox auf die Größe und Kompatibilität überprüfen. Sitzt diese passend im Auto? Auch im Falle eines Unfalls? Hier hast ein paar Infos zum Thema Transportbox.

Grüße dich

Penit1996
Spezialist
Beiträge: 41
Registriert: 04.12.2017, 22:24

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Penit1996 » 23.05.2018, 09:10

Hello!

Ja, dieses Problem kenne ich zwar nicht, aber ich denke doch schon, dass ein solches Hundegeschirr ganz sinnvoll wäre.

Das Sitzen ist bei Unserem aber wie gesagt glücklicherweise kein Problem, allerdings ziert er sich immer ziemlich mit dem Einsteigen in das Auto. Das ist aber auch wesentlich besser geworden, seit wir wie bei https://www.hunderampe24.de/hundetreppe/ beschrieben eine Hundetreppe für ihn gekauft haben und er somit ohne springen in unser Auto einsteigen kann.

Auf jeden Fall würde es mich interessieren, welche Lösung ihr denn am Ende gefunden habt.

Lg

Spoxi
Spezialist
Beiträge: 120
Registriert: 02.06.2017, 22:37

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Spoxi » 26.05.2018, 11:53

Hallöchen!
Ich bin ja sehr entzückt von denen hier http://www.berliner-vizsla.de/ .
Die sind total Familienfreundlich.Wenn sie Probleme mit ihrem Hund haben gehen sie doch zur Hundeschule!

dante7
Spezialist
Beiträge: 31
Registriert: 14.06.2016, 17:11

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von dante7 » 27.05.2018, 19:06

Ich muss zugeben, wir haben das Problem nicht. Wir sind in den Osterferien in der Toskana gewesen, wo wir zusammen mit Freunden ein Haus gemietet haben und der ganze Weg hin aber auch zurück hat unserem Hund keine Probleme gemacht. Wir hatten aber seine Decke und sein Spielzeug dabei, außerdem haben wir alle 2 Stunden Halt gemacht und dann konnte er sich ein bisschen bewegen, Wasser trinken und seine Geschäfte machen. Er bekommt vor und während der Fahrt nichts zum Fressen

Sabrina
Spezialist
Beiträge: 59
Registriert: 26.09.2013, 14:40

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Sabrina » 28.05.2018, 12:39

Was hat das mit dem Problem zu tun? Es geht doch um einen Hund der anscheinend nicht hören will und nicht darum ein ein Haus in der Toskana zu mieten. OMG

Jschreiber
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 24.05.2018, 17:44

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von Jschreiber » 29.05.2018, 08:12

Ich habe meinem Hund einer Unterlage gekauft , Geschirr und Halterung für den Gurt besorgt. Er sitzt auf der Rückbank und bekommt von mir immer ein kleines Leckerli + die geste flache Hand auf dem Boden(Platz). Das mache ich auch zu Hause so , irgendwann hat er dann im Auto sich schon von alleine so hingesetzt um sein Leckerli zu erhalten. Jetzt funktioniert das ganze ohne :)

Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 253
Registriert: 16.05.2014, 22:12
Wohnort: Dortmund

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von stefaan » 26.07.2018, 07:02

Hallo,

hast du schon eine Möglichkeit gefunden, wie du deinen Hund ruhiger machen kannst? Welches Auto hast du eigentlich?

Meinen Hund transportiere ich im Kofferraum in einer Box oder auf einem Hundebett und sogar manchmal auf der Rückbank, mit einer Hundedecke, aber niemals vorne.

Wenn du ein großes Auto hast, kann ich dir empfehlen es mal mit einem Hundebett auszuprobieren, das Hundebett kannst du problemlos im Kofferraum verstauen. Falls du nach einer anderen Lösung suchst, kannst du es mit einer Hundedecke ausprobieren, die du auf der Rückbank setzt! Das alles kannst du problemlos auf Padsforall kaufen, wo ich meinem Hund hundekissen gekauft habe. Nebenbei bieten sie auch schöne Sitzkissen für die Wohnung. Die Preise sind Fair und die Lieferzeit sehr schnell!

LG

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«

Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 137
Registriert: 29.06.2014, 12:44

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von crusher » 27.07.2018, 20:53

Hallo,

danke für gute Tipps. Ich brauche auch so etwas für mein Hund.
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 137
Registriert: 29.06.2014, 12:44

Re: Hund sitzt nicht still

Beitrag von crusher » 13.08.2018, 23:13

Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen weiterhelfen kann. Hast du schon dein Problem gelöst? Wenn nicht, dann habe ich ein Paar gute Tipps für dich. Dasselbe Problem hatte ich mit meinem Hund auch und ich wusste nicht mehr, was ich tun soll. Deswegen suchte ich Online nach Tipps und Erfahrungen und dann habe ich die Seite https://www.hundeo.com/ gefunden. Da habe ich alles gefunden, wo nach ich gesucht habe. Ich habe da gelesen das er möglicherweise wegen essen unruhig ist. Ich habe ihm angefangen selber essen zu kochen und ich habe gemerkt das er glücklicher ist. Schau mal da, vielleicht findest du etwas für dich.
Liebe Grüße.
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“