Nummern und Buchstaben auf dem Autoreifen

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller BMW diskutieren / Berichte über BMW schreiben / Eure Meinung über BMW loswerden / hier kann alles rein was zum Thema BMW passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Benutzeravatar
MichiS
Spezialist
Beiträge: 51
Registriert: 20.06.2016, 11:04

Nummern und Buchstaben auf dem Autoreifen

Beitrag von MichiS »

Gestern mussten in der Werkstatt die hinteren Reifen des Autos gewechselt werden. Neugierig wie mein Sohn ist, zeigte er auf die vielen Nummern und Buchstaben bzw. Kennzeichnungen auf einem der neuen Reifen und ich, der Ratlose, musste ihn mit sinnlosen Anworten abfertigen. Nun frage ich mich, ob sich hinter all diesen Nummern und Buchstaben wirklich etwas Sinnvolles für uns Fahrer verbirgt??
Autos blicken oft freundlicher als ihre Fahrer.

Benutzeravatar
Britta89
Spezialist
Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2015, 15:58

Re: Nummern und Buchstaben auf dem Autoreifen

Beitrag von Britta89 »

Diese ganzen Nummern und Buchstaben an den Reifen waren mir die ganze Zeit auch ein Rätsel. Dabei hätte zur Befriedigung meiner Neugier genügt, wenn ich bei einem meiner Werkstattbesuche einfach den Automechaniker gefragt hätte. Dieser hätte mir alles ausführlich erklärt. Nun habe ich deinen Thread gesehen und sah die Zeit endlich gekommen, mich über dieses für mich große Rätsel zu informieren. Nach wenigen Versuchen im Netz bin ich glücklicherweise auf dieses hier gestoßen, wo alles Relevante toll zusammengefasst dargelegt wird - https://www.oponeo.at/blog/die-kennzeic ... dem-reifen Was mich an den ganzen Informationen überrascht, ist, dass sich hinter diesen für den Autofahrer vermeintlich unnützen Informationen viel Wichtiges verbirgt, das wenn es hart auf hart kommt eigentlich sehr nützlich werden könnte. Das hätte ich ehrlich gesagt nie im Leben gedacht!!

Maschine
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2018, 09:23

Re: Nummern und Buchstaben auf dem Autoreifen

Beitrag von Maschine »

Hallo zusammen,

also das habe ich noch in der Fahrschule gelernt und soweit ich weiß, wird es dort auch jedem beigebracht.

Man muss sich doch vor jeder Autofahrt (egal ob privat od. beruflich) vergewissern, dass das Fahrzeug ordnungsgemäß funktioniert. Wenn ich mir ein Auto ausleihe, muss ich das ebenfalls und ich bin derjenige, der haftbar gemacht wird, falls es zu Konsequenzen führt. Dass Reifen mit geringer Profiltiefe nicht mehr für eine verkehrssichere und ordnungsgemäße Fahrt benutzt werden können, sollte wirklich jeder wissen! Habt ihr noch nie eine längere Autofahrt unternommen?

Vielleicht verstehe ich euch auch falsch, geht es um die Lagerung der Reifen? Das ist genauso wichtig, denn die Reifen müssen trocken, dunkel und kühl gelagert werden. Vorher müssen alle Verschmutzungen und Rückstände entfernt werden, man muss darauf achten, dass die Reifen mit einem gewissen Luftdruck gelagert werden, mit oder ohne Felgen, Reifen ohne Felgen lagert man nämlich im Idealfall senkrecht stehend, usw. usw.

Wenn man von Anfang an ein vernünftiges, effizientes Reifen Management benutzt, dann hat man alle diese Infos von Beginn der Lagerung an gespeichert und kann sie dann bei Bedarf jederzeit abrufen.

VG

Benutzeravatar
Britta89
Spezialist
Beiträge: 79
Registriert: 09.06.2015, 15:58

Re: Nummern und Buchstaben auf dem Autoreifen

Beitrag von Britta89 »

Na, weißt du inzwischen was die Nummer und Ziffer bedeuten)))?

Benutzeravatar
MichiS
Spezialist
Beiträge: 51
Registriert: 20.06.2016, 11:04

Re: Nummern und Buchstaben auf dem Autoreifen

Beitrag von MichiS »

Britta89 hat geschrieben:
05.05.2020, 14:05
Na, weißt du inzwischen was die Nummer und Ziffer bedeuten)))?
Hallo Britta, ja ich kenne mich inzwischen mit diesen gut aus :D
Autos blicken oft freundlicher als ihre Fahrer.

Antworten

Zurück zu „BMW, Lob & Kritik“