Alkohol am Steuer

Das Forum für allgemeine Diskussion! Alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen, können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, tom, willi, snue

Antworten
Azurmurmed
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 03.08.2017, 04:48

Alkohol am Steuer

Beitrag von Azurmurmed » 23.02.2018, 10:22

Guten Morgen ihr lieben Leute,
was haltet ihr eigentlich von Alkohol am Steuer. Also klar wer extrem viel getrunken hat sollte es lieber sein lassen aber nach einem Radler gleich zu meinen man dürfe nicht mehr Autofahren finde ich schon etwas übetrieben. Hab deswegen letztens voll den Stress mit meinem Freund gehabt wegen dieser dummen Diskussion. Ich meinte zu ihm nur er soll nicht zu viel trinken, weil er ja fährt. Das hat er natürlich in den falschen Hals bekommen.

Jarzoirtron
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2017, 04:49

Re: Alkohol am Steuer

Beitrag von Jarzoirtron » 24.02.2018, 12:09

Guten Morgen liebes Autoforum Mitglied Azurmurmed,

Alkohol am Steuer hat nicht mal einen Wert zu diskutieren. Wer trinkt, der fährt nicht oder fährt ohne mich. Weil wegen Alkohol passieren am häufigsten Unfälle. Man weiß nie, am Anfang des Fahrts fühlt der Fahrer sich top und mitten drin geht es ihm schlecht, was macht er dann? Aus dem Fenster springen? Es kommt auch in den Nachrichten, das Alkohol am Steuer nicht nur den Fahrer, sondern auch alle anderen am Verkehr beeinträchtigen können, auch hier wird darüber berichtet.

tyred
Spezialist
Beiträge: 25
Registriert: 08.07.2017, 11:40

Re: Alkohol am Steuer

Beitrag von tyred » 25.02.2018, 23:45

Ich glaube, da verschätzt man sich schnell und ist schon lange nicht mehr fahrtüchtig, obwohl man sich noch für den Helden hält. Und mit steigendem Alkoholspiegel wird es ja eher schlimmer mit der Selbstüberschätzung. Also lieber gleich sein lassen.

Benutzeravatar
MarkPo
Spezialist
Beiträge: 32
Registriert: 12.02.2016, 08:56

Re: Alkohol am Steuer

Beitrag von MarkPo » 09.03.2018, 00:42

Ich würde niemals fahren, wenn ich was getrunken habe. Egal ob es nur ein Bierchen ist oder mehr. Das spielt keine Rolle, ist einfach eine Grundeinstellung meinerseits.
Kunst kann nicht gelehrt werden - aber der Weg zur Kunst kann gelehrt werden.

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 46
Registriert: 28.09.2014, 23:31

Re: Alkohol am Steuer

Beitrag von manuell » 09.03.2018, 09:09

NIEMALS!
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Antworten

Zurück zu „Off Topic / Diskussion“