Armlehne in der Fahrertür zu tief

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi

Antworten
Automatikgetriebe
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2017, 17:56

Armlehne in der Fahrertür zu tief

Beitrag von Automatikgetriebe » 04.08.2017, 14:12

Hallo zusammen,

Ich fahre einen A6 Avant quattro. Als ich den Wagen bekommen habe, stellte ich den Fahrersitz so ein, dass es mit den Pedalen und dem Lenkrad stimmig war. Mein linker Arm "hing dann aber in der Luft" :shock: Ich muss dazu erwähnen, dass ich gerne meinen linken Unterarm abstütze, während ich das Lenkrad mit der linken Hand halte. :)
Die Armlehne in der Tür ist aber zu tief und die Oberkante der Türverkleidung ist zu hoch :twisted:
Ich habe dann im Internet recherchiert um eine Armlehnenerhöhung zu finden - es gab aber nichts :(

Dann habe ich angefangen eine Türarmlehne zu basteln. Die ersten Exemplare waren echt :shock: ......
Die Idee eine optisch ansprechende und funktionale Armlehne zu kreieren ließ mich nicht mehr los. :idea:

Über Jahre hinweg habe ich daran getüftelt, herausgekommen ist das hier, bei Interesse bitte auf den Link klicken :D
http://kruegers-armlehne.de

Hont2
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2017, 22:41

Re: Armlehne in der Fahrertür zu tief

Beitrag von Hont2 » 25.11.2017, 18:58

Automatikgetriebe hat geschrieben:
04.08.2017, 14:12
Hallo zusammen,

Ich fahre einen A6 Avant quattro. Als ich den Wagen bekommen habe, stellte ich den Fahrersitz so ein, dass es mit den Pedalen und dem Lenkrad stimmig war. Mein linker Arm "hing dann aber in der Luft" :shock: Ich muss dazu erwähnen, dass ich gerne meinen linken Unterarm abstütze, während ich das Lenkrad mit der linken Hand halte. :)
Die Armlehne in der Tür ist aber zu tief und die Oberkante der Türverkleidung ist zu hoch :twisted:
Ich habe dann im Internet recherchiert um eine Armlehnenerhöhung zu finden - es gab aber nichts :(

Dann habe ich angefangen eine Türarmlehne zu basteln. Die ersten Exemplare waren echt :shock: ......
Die Idee eine optisch ansprechende und funktionale Armlehne zu kreieren ließ mich nicht mehr los. :idea:

Über Jahre hinweg habe ich daran getüftelt, herausgekommen ist das hier, bei Interesse bitte auf den Link klicken :D
http://kruegers-armlehne.de
Wie teuer sind die Armlehnen? Hast du spezielle Anfertigungen für jedes Auto oder gibt es nur ein universal anwendbares Produkt?
Ich finde das ist eine tolle Idee, die du da hast :)

Automatikgetriebe
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2017, 17:56

Re: Armlehne in der Fahrertür zu tief

Beitrag von Automatikgetriebe » 21.12.2018, 12:59

Hallo,

sorry, ich war schon länger nicht mehr hier, hab Deine Frage glatt "übersehen".

Ich habe zwischenzeitlich schon weit über 500 Armlehnen verkauft und meine Kunden sind sehr zufrieden. Das spornt mich an meine Qualität beizubehalten.

Zu Deiner Frage, ich habe ein universal anwendbares Produkt, das so gefertigt ist, dass es bei den meisten Autos passt.
Es gibt 5 - 10% Rückläufer, wo es nicht passt.


Meine Preise: Höhe 5cm: 104Euro, Höhe 8cm: 114Euro, Höhe 10cm:119Euro

Einfach mal auf meine Homepage gehen und mehr erfahren

dennis
Spezialist
Beiträge: 95
Registriert: 07.08.2018, 10:49

Re: Armlehne in der Fahrertür zu tief

Beitrag von dennis » 04.04.2019, 07:27

Einfach zur Werkstatt bringen und das ändern lassen.

Benutzeravatar
Budimir
Spezialist
Beiträge: 50
Registriert: 30.05.2016, 13:42

Re: Armlehne in der Fahrertür zu tief

Beitrag von Budimir » 08.05.2019, 09:22

dennis hat geschrieben:
04.04.2019, 07:27
Einfach zur Werkstatt bringen und das ändern lassen.
Hatte auch schonmal das Problem dass meine Armlehne in der Mittelkonsole zu tief war, die Werkstatt hat es innerhalb von einem Tag geändert bekommen.. Hat aber auch einiges gekostet, wenn das Problem in Zukunft nochmal auftritt werde ich wahrscheinlich auch eher auf andere Methoden (oder andere Werkstätten) zurückgreifen. :x
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :)

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“