Wo melden wegen Kredit?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die günstige Welt des Autokaufs diskutieren. Aber bitte nur sachlich belegbare Fakten, um Abmahnungen des Forums vorzubeugen.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, Auto-Chris, willi

Antworten
Benutzeravatar
Grasturbine
Spezialist
Beiträge: 51
Registriert: 30.05.2016, 13:47

Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von Grasturbine » 21.04.2017, 10:50

Hey,
ich möchte mir demnächst einen neuen Wagen zulegen.
Ich brauche dafür allerdings eine kleine Starthilfe und wollte fragen an wen ich mich da am besten wende.
Das jeweilige Autohaus oder doch lieber die Hausbank, wer hat da weniger Interesse mich zu schröpfen?
Danke für eure Tipps
Das ist kein Rost sondern Lebenserfahrung!

Benutzeravatar
Budimir
Spezialist
Beiträge: 39
Registriert: 30.05.2016, 13:42

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von Budimir » 24.04.2017, 12:16

Hallo Grasturbine,
ich würde zu allererst mal zu deiner Hausbank gehen.
Dort ist sichergestellt, dass du einen persönlichen Termin bekommst und eher gut beraten bist.
An anderer Stelle könnte es sein, dass man über den Tisch gezogen wird.
Beim Autohaus, bzw. dort wo man das Auto kauft, ist höchstwahrscheinlich gewährleistet,
dass du einen Kredit erhälst, aber die Zinsen werden mit Sicherheit höher sein als an anderer Stelle.
Bevor du irgendwo unterschreibst würde ich aber ausrechnen was eine guter Zinssatz wäre. (hier z.B.: guenstigekreditvergleich.de/autokredit)
Weil nachher gerätst du an jemanden der sehr gut reden kann, und hältst den Deal für angemessen, und unterschreibst irgendetwas.
Dafür solltest du allerdings einen Referenzwert haben, an dem du Dich orientieren kannst.
Wie teuer soll der Wagen denn sein? Weil wenn das eine größere Anschaffung wird könntest du schon eine Sicherheit brauchen..
Wünsch dir viel Glück!
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :)

Benutzeravatar
Morant
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 20.04.2017, 14:10

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von Morant » 26.04.2017, 12:11

Es gibt teilweise auch ganz günstige Kleinkredite (so zwischen 2.000 und 10.000 Euro). Die bekommt man meistens ohne große Probleme und kann die wunderbar für ein Autokauf nutzen
Sage es mir, und ich vergesse es; zeige es mir, und ich erinnere mich; lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

Benutzeravatar
Patut
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2017, 09:10

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von Patut » 29.05.2017, 09:25

Bei Autos ist das schon eine sinnvolle Sache, aber du musst dir natürlich auch bewusst sein, welche Verplichtung du damit eingehst. Aber das ist ja bei Krediten nichts neues. Ich erlebe es nur recht häufig, dass solche Entscheidungen zu emotional getroffen werden, was dann sicherlich den einen oder anderen Finanztritt auslöst. Aber letztenldich musst du das wissen, Finanzierungsmöglichkeiten für das Auto (teilweise auch ohne Schufa) gibt es ja eigentlich zu Genüge wie beispielsweise hier kreditissimo.com/autofinanzierung-ohne-schufa/ Da bekommst du sicherlich einen günstigen Kredit und kannst auch von der Vergleichsmöglichkeit profitieren
Woran erkennt man einen glücklichen Motorradfahrer? An die Fliegen zwischen den Zähnen :D

Benutzeravatar
LeoWo
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2016, 19:44

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von LeoWo » 21.08.2017, 15:52

kann mich da nur anschliessen würde auch zur hausbank gehen :) online krediete wäre ich vorsichtig =(
Geht die Uhr nach dem Mond, steht es in den Sternen, ob man pünktlich ist.

Benutzeravatar
lukkas
Spezialist
Beiträge: 109
Registriert: 29.11.2013, 19:15

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von lukkas » 29.08.2017, 10:19

Geh lieber zu deiner richtigen Bank! Nicht im Internet suchen (oder nur in Ausnahmefällen! )
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
SteeNa
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 29.05.2016, 19:49

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von SteeNa » 13.09.2017, 12:53

ja habe auch einen klein kredit aufgneommen mal man muss ja nicht so einen hohen nehmen aber man sollte immer gucken :)
Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten.

ulliB
Administrator
Beiträge: 480
Registriert: 22.03.2005, 21:31
Wohnort: Geldersheim

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von ulliB » 09.10.2017, 07:37

Hier habt Ihr die Möglichkeit, die Konditionen für einen Autokredit online zu berechnen und die Angebote zu vergleichen:

Tipps und Infos rund um die Autofinanzierung: https://www.kfz-auskunft.de/kfz/autofinanzierung.html

Euer
Kfz-Auskunftsteam

Pagina171
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2017, 10:12

Re: Wo melden wegen Kredit?

Beitrag von Pagina171 » 01.11.2017, 10:40

Warum antworten den die meisten hier mit unbegründeten Pauschalaussagen?

Nicht im Internetschauen --> Warum nicht? Wir schreiben doch gerade auch im Internet.

--> Warum sollte man bei Online-Krediten vorsichtig sein? Sollte man nicht bei jedem Vertrag vorsichtig sein? Worauf muss ich besonders achten? Gibt es Unterschiede zwischen einem Onlinekredit und einem Offlinekredit?

Patut verweist noch auf eine "Kredit ohne Schufa" Seite. Hier sollte dann Vorsicht geboten sein ;)

Meiner Meinung nach, kann man im Autohaus eine sinnvolle Finanzierung abschließen und bei einer normalen Bank. Ich würde an der Stelle einmal verschiedene Finanzierungen durchrechnen, gemeinsam mit unterschiedlichen Autohäusern Häufig gibt es Angebote mit 0,9% und Co.

Hier dann auf die Laufzeit und den Restwert (bzw. den Ankauf zur gegebenen Zeit achten).

Gibt es schon Neuigkeiten von Grasturbine?

Antworten

Zurück zu „Nepper, Schlepper, Bauernfänger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast