Auto für ein paar Monate verpfänden?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
XeverBorcherding
Spezialist
Beiträge: 54
Registriert: 30.06.2015, 17:41

Auto für ein paar Monate verpfänden?

Beitrag von XeverBorcherding » 24.07.2015, 11:58

Hallo,

weiß jemand von euch, wo wir unser Auto für wenige Monate verpfänden können?

Benutzeravatar
VWMike
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 30.06.2015, 12:28

Re: Auto für ein paar Monate verpfänden?

Beitrag von VWMike » 26.07.2015, 11:36

Das habe ich noch nie gehört das man ein Autoverpfändet kann irgendwo in Deutschland in Österreich soll es das öfters geben habe ich mal gehört...

ThomWaldhausen
Spezialist
Beiträge: 54
Registriert: 02.07.2015, 18:48

Re: Auto für ein paar Monate verpfänden?

Beitrag von ThomWaldhausen » 28.07.2015, 23:01

Hallo Xever,

@VWMike
In Deutschland gibt es auch ein paar Unternehmen, die soetwas anbieten.
Es gibt beispielweiße in München das Unternehmen Pfandkontor ( http://pfandkontor.de/ ) ,
ich weiß, dass ein guter Kollege mal auch dort sein Auto verpfändet hat, soweit ich das weiß,
ist alles reibungslos abgelaufen und er hat das Geld für sein Auto direkt erhalten und konnte
sein Auto später auch schnell zurückkaufen.

Benutzeravatar
VWMike
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 30.06.2015, 12:28

Re: Auto für ein paar Monate verpfänden?

Beitrag von VWMike » 29.07.2015, 13:23

Echt?! Interessant... Sowas hört man ja nie, wenn die mehr Werbung für das machen würden gäbe es bestimmt mehr Nutzer von diesen Service...

Benutzeravatar
Milito
Spezialist
Beiträge: 57
Registriert: 16.08.2014, 11:14

Re: Auto für ein paar Monate verpfänden?

Beitrag von Milito » 22.08.2015, 15:29

Hm also klar, in Pfandhäusern gibt es das ja ziemlich oft und teilweise auch im großen Stil. Ich persönlich würde niemals mein Auto verpfänden, aber das muss natürlich jeder für sich selber wissen..

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste