Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

MichaelIV
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2011, 11:50

Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von MichaelIV » 26.09.2011, 11:53

Moin Leute!
Ich hab heute erfolgreich meinen Führerschein bestanden und bin nun fleißig auf der Suche nach einem Auto.
Mein größter Traum war schon immer ein Audi A3.
Nun hab ich auf diversen Seiten schon gesehen das es diesen für 2.000 3.000 € schon gibt.

Meint ihr es ist die richtige Entscheidung? Ich möchte keine Schrottkarre und finde das ich ein guter Fahrer bin.

Auch von den Kosten her, Versicherung, Sprit etc. ? Bin im Bereich Auto wirklich ein Nichtswisser ;)

Könnt ihr mir vllt noch Tipps geben wo man günstige Karren her bekommt ?
Danke :)

MichiK
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2011, 09:01

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von MichiK » 27.09.2011, 11:52

Willst du wissen, ob der A3 allgemein ein gutes auto ist, oder ob die Karren für 2-3k was taugen? Wenn letzteres solltest du mal kurz ein paar Links zu Angeboten posten...dann kann man sehen, wie "gut" diese Angebote wirklich sind...
Für laufende Kosten kannst du dir ja den Spritverbrauch ansehen und für Versicherungen gibts genug Informationen im Internet...da musst du auf dein alter, hubraum, etc...achten.

Auto Aufkleber
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2012, 02:10

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von Auto Aufkleber » 15.03.2012, 02:24

Schau dir am besten den Kilometerstand an. Der Sagt viel darüber, was am Preis richtig und falsch ist.
Mein Auto Aufkleber Online Shop.
Audi geht mal gar nicht nicht!

sven2505
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 22.03.2012, 15:52

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von sven2505 » 03.04.2012, 12:14

Poste hier doch konkrete Angebote, wenn du einen A3 im Auge hast.

Generell finde ich aber, dass dass das 1. Auto kein PS-Monster sein sollte. Ich kenne bzw. kannte leider 2 junge Fahrer, die sich selbst übrigens auch für excellente Autofahrer direkt nach der Prüfung hielten, die mit ihren Top BMWs bzw. Audis doch nicht so gut umgehen konnten.

Kraftrad
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2012, 08:13

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von Kraftrad » 19.06.2012, 14:58

MichaelIV hat geschrieben:Moin Leute!
Auch von den Kosten her, Versicherung, Sprit etc. ? Bin im Bereich Auto wirklich ein Nichtswisser ;)

Könnt ihr mir vllt noch Tipps geben wo man günstige Karren her bekommt ?
Danke :)
Falls du noch nach einem Audi Gebrauchtwagen suchst, da gibts schon viele Angeobte. Findest auch direkt auf der Webseite Infos zur Garantieleistung. Da kann man schwerlich allgemeine Aussagen treffen, denn es gibt große Unterschiede. A3 ist immer sehr beliebt, aber als Anfänger gilt auch: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Gruß von mir und viel Spaß :D
Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen: Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.

Benutzeravatar
LrakS
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 20.06.2012, 17:16

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von LrakS » 21.06.2012, 15:30

Wenn der Audi A3 schon immer dein großer Auto-Traum war, dann wage es doch und schau dich nach einem um. Allerdings solltest Du beim jeweiligen Händler auf dein Bauchgefühl hören und wirklich einen Stand auf den Kilometerstand werfen.

nursel
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 29.06.2012, 11:08

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von nursel » 10.07.2012, 08:02

Ich habe auch lange Zeit einen A3. Ich bin ihn sehr gerne gefahren, war ein echter Traum.

Benutzeravatar
camelM
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 09.07.2012, 09:33

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von camelM » 11.07.2012, 09:00

Und hast du dich mittlerweile für ein Auto entschieden? Ich bin ja persönlich auch der Meinung, dass ein Gebrauchtwagen für Anfänger voll und ganz ausreicht. Damit meine ich keine Schrottkarre, sondern einfach kein Hightech-Mobil, um erste praktische Erfahrungen zu erlangen.

smiledrive
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.08.2012, 00:28

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von smiledrive » 11.08.2012, 00:35

Hallo!
Hab vor kurzem noch an einem A3 herumgebastelt. Kann nur sagen, dass der 1,6 Benziner 101PS nicht zu empfehlen ist.
Sehr sehr müde dieser Bolide. Hab da noch einiges bei mechanics4you.de gekauft um die Mühle in Schuss zu bringen.
Gott sei dank waren die ziemlich günstig, sodass ich problemlos reparieren konnte und war dann froh die Mühle los zu werden....

Bei einem TD würde ich aber allemal ja sagen... die gehen wie die Feuerwehr...

lg

huihui
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 02.08.2013, 10:24

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von huihui » 02.08.2013, 10:30

Hab vor kurzem noch an einem A3 herumgebastelt. Kann nur sagen, dass der 1,6 Benziner 101PS nicht zu empfehlen ist.
Sehr sehr müde dieser Bolide.

Elkie
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2013, 14:07

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von Elkie » 06.08.2013, 11:40

Ich würde einen 1,6 auch nicht als Bolide bezeichnen. Habe mal einen 2.0 Diesel gefahren, der hatte ordentlich Zug. War ein Modell aus dem Jahr 2003. Also schon etwas älter.

Volkswagenfreund
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2013, 14:02

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von Volkswagenfreund » 12.11.2013, 14:35

Ach generell würde ich ja eher ein älteres Auto als Erstwagen nehmen. Und 2-3k für das Erstauto ist ja schon ordentlich. Die hätte ich damals auch gerne gehabt...

BlackChest
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 15.11.2013, 15:55

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von BlackChest » 15.11.2013, 16:10

Hast du dich denn mittlerweile entschieden?

Bei einem Gebrauchten würde ich zunächst vorsichtig sein, 2-3k€ sind nicht viel für einen gut erhaltenen A3!
Ich nehme an, der A3 den du im Blick hast hat schon einen sehr hohen Kilometerstand?

ChillerOne
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 24.03.2015, 10:42

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von ChillerOne » 27.03.2015, 10:21

Ich liebe Audi6, aber aus irgendeinem Grund kaufte ein Audi3.Sie können versuchen, andere Eigentümer Hände Gebrauchtwagen abkaufen.






huawei honor 6 plus schutzhülle
Egal wie du dich fühlst, steh auf, kleide dich an und zeige dich.
iphone 6 hülle

Benutzeravatar
manuell
Spezialist
Beiträge: 34
Registriert: 28.09.2014, 23:31

Re: Audi A3 - Gutes 1. Auto ? Hilfe :)

Beitrag von manuell » 08.04.2015, 11:44

Grundsätzliche ist der A3 ein gutes Auto aber kann mit Versicherung für Fahranfänger schnell teuer im Unterhalt werden.
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“