Scheiben tönen

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Audi diskutieren / Berichte über Audi schreiben / Eure Meinung über Audi loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Audi passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

RobertoX
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2010, 13:04

Scheiben tönen

Beitrag von RobertoX » 28.04.2010, 08:09

Hat Jemand positive Erfahrung mit solchen Produkten?
Folie, Farbe oder ähnlich?
Danke im voraus.
Robert

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Scheiben tönen

Beitrag von Erik.Ode » 28.04.2010, 14:14

Habe es durch eine Firma machen lassen. Sieht super aus !
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

RobertoX
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2010, 13:04

Re: Scheiben tönen

Beitrag von RobertoX » 29.04.2010, 09:12

Erik.Ode hat geschrieben:Habe es durch eine Firma machen lassen. Sieht super aus !
Danke für die schnelle Antwort. Kannst Du noch sagen, was es etwa gekostet hat?
3 Scheiben, 5 Scheiben?
Robert

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Scheiben tönen

Beitrag von Erik.Ode » 29.04.2010, 19:57

Nagel mich nicht fest, aber es waren IMHO 200 bis 250 Euro für einen Smart 42 II. Heckscheibe und die Hälfte der Seitenscheiben (die sind zweiteilig).
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

RobertoX
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2010, 13:04

Re: Scheiben tönen

Beitrag von RobertoX » 03.05.2010, 10:57

Danke für die Antworten. Ich bin bei meiner Suche auf die Firma solarplexius getroffen aus Schweden.
Die verkaufen keine Folie sondern Vorsatzscheiben aus Makrolon, die von innen vor die vorhandenen
Scheiben gesetzt/geklemmt werden. Der Vorteil wäre eine schnelle Selbstmontage.
Preis ist 130 Euro für ein 3-Scheiben Set. Werde das wohl machen und dann nochmal dazu schreiben.
Robert

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Scheiben tönen

Beitrag von Erik.Ode » 03.05.2010, 13:26

Bin gespannt !

P.S.: Habe dir eine PN zukommen lassen. Wurde aber noch nicht gelesen !?
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

RobertoX
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2010, 13:04

Re: Scheiben tönen

Beitrag von RobertoX » 11.05.2010, 13:31

Wie gesagt, hatte ich bei solarplexius das 3-Scheiben Set (130 Euro) bestellt, am 3. Mai.
Gestern hat dhl mir das Paket zugestellt.
Ich habe am Abend dann den Einbau in Angrif genommen. Es hat knapp 1 Stunde gedauert, aber nur weil ich alles zweimal gelesen und gecheckt habe.
Meine Seiten- und Heckscheiben des Laderaums sehen nun von aussen satt schwarz aus, von innen ist die Wirkung dunkelbraun. Die Scheiben sind fest
eingeklemmt, nichts klappert.

Fazit ist, dass der Hersteller exakt das geliefert hat, was er angeboten hat, innerhalb einer Woche, der Einbau war wie angekündigt problemlos.
Und preislich bin ich nun in der Mitte zwischen Eigeneinbau-Folie (hoffnungslos) und Profieinbau-Folie.
Ich bin sehr zufrieden.
Robert

AxelF0608
Spezialist
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2009, 11:42
Wohnort: Gifhorn

Re: Scheiben tönen

Beitrag von AxelF0608 » 14.05.2010, 09:22

Das mit den Scheiben zum reinklemmen mag ja nett sein aber für Fahrzeuge mit Scheiben welche zu öffnen sind nicht wirklich brauchbar.
ich habe meine Scheiben Tönen lassen Ceramic Dark 15 von SL LLumar das waren knapp 300€ aber die haben sich gelohnt

valeri
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 18.05.2010, 13:00

Re: Scheiben tönen

Beitrag von valeri » 18.05.2010, 13:36

Ein guter Beitrag vom http://www.blog.guckauto.de, bezüglich Wrap-Folien.



:D Valeri

Thimmy
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 08.05.2011, 19:27

Re: Scheiben tönen

Beitrag von Thimmy » 13.05.2011, 14:03

Also alle die das aus meinem Umfeld selbst gemacht haben sind unzufrieden damit. Da bekommt man sehr schnell Falten und Blasen. Wenn du das von ner Firma machen lässt achte aber darauf, dass die hinteren Seitenscheiben ausgebaut werden vor dem Bekleben. Zumindest wenn man einen 5-türer hat und die hinteren Scheiben öffnen kann ist das wichtig, da sonst sehr schnell unschöne Spuren auf der Folie entstehen, wenn man die hinteren Scheiben ab und an mal öffnet.

pedal
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2011, 11:38

Re: Scheiben tönen

Beitrag von pedal » 14.06.2011, 14:47

Wie schnell entstehen diese Spuren? Hätte eigentlich gedacht, dass da nichts entstehen kann, wenn die Scheibe von innen sauber ist.

UlliAudiMan72
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 17.06.2011, 22:28

Re: Scheiben tönen

Beitrag von UlliAudiMan72 » 17.06.2011, 22:34

Mein Onkel hat einen Q7, er hat ihn aber schon mit getönten hinteren Scheiben gekauft.
An meinem A5 habe ich damals mit Tönungsfolie probiert, es hat auch eigentlich gut geklappt. Ich hatte bloß beim entfernen einige Probleme. Es kleine aber doch sichtbare "Streifen" und Kleberest. Die haben sich aber nach etwas Schrubben gelöst.


_________
Fan Deutscher Automobile

Wolfshausen
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.2011, 14:33

Re: Scheiben tönen

Beitrag von Wolfshausen » 30.06.2011, 14:21

Also Scheiben Tönen ist so ziemlich das erste was ich mache wenn ich mir ein neuen Wagen kaufe ( falls diese noch nicht getönt sind ). Ich nehme immer Tiefschwarze Folie, die ist meiner Meinung nach Top. Von Innen nicht zu dunkel,man sieht also noch raus aber von außen ein toller verdunkelter Anblick!

PS: In der Werkstatt deines Vertrauens kannst du mal nachfragen ob die es hinkriegen,dass deine Versicherung das zahlt.Ich will damit nur sagen,dass es möglich ist.

MontSchiriii
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2011, 10:47

Re: Scheiben tönen

Beitrag von MontSchiriii » 30.06.2011, 16:51

Mein Nachbar hat neulich bei einem Audi (ich glaube A8) die Scheiben tönen lassen, bzw. mit Folie beziehen lassen.
Es gab bloß Probleme, weil man anscheinen die Fahrer und Beifahrer SEiten nicht tönen darf. SOnst sieht es aber super aus.

Benutzeravatar
AlfaNerd
Spezialist
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2011, 19:15

Re: Scheiben tönen

Beitrag von AlfaNerd » 02.07.2011, 10:12

Soweit ich informiert bin, ist das komplette Tönen der Frontscheibe, sowie der Fahrer- und Beifahrer-Fenster nicht gestattet.
Bei der Frontscheibe gibt es Regelungen für die obere Kante -> Sonne

Antworten

Zurück zu „Audi, Lob & Kritik“