Punto verliert Strom

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, tom

Antworten
pexi
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2005, 19:19

Punto verliert Strom

Beitrag von pexi » 22.02.2008, 20:14

hallo Leute,

eigendlich war u. bin ich ja grundsätzlich gegen Fiat, aber meine Frau wollte ihn haben. Und jetzt habe ich ein Problem nach dem anderen mit unserem Punto , Bauj. 2000 ; 1,2 l 16 V .

Hoffe nur, das einer von euch eventuel das gleiche Problem und od. Erfahrung mit diesem Typ hat.

Folgender Fehler liegt vor! Nach 3-4 Tagen ist die Batterie so weit ausgesaugt das sich der Motor nicht mehr starten lässt.

Natürlich habe ich schon einiges unternommen um den Fehler zubeheben. Z.B. Neue Batterie ; Neuen Anlasser ; Zündschloss überprüft ; Innenbeleuchtung sowie auch Kofferraumbeleuchtung für einige Zeit abgeklemmt ; das gleiche habe ich auch mit dem Radio gemacht ; Lima unter Vollast gemessen Bringt 13,4 Volt .

Ausserdem habe ich jede Sicherung einzeln herausgenommen, und das fast ohne Erfolg. Nur die 70 A Sicherung im Sicherungskasten des Motorraums verhindert eine Stromfluss bei ausgeschalteten Verbrauchern.
Und ausgerechnet diese Sicherung verbindet das Amaturenbrett und seine unzähligen Verbraucher mit der Batterie.

Darum meine Frage. Kennt jemand diesen Fehler und seine Ursache????

Bitte helft mir :cry:

Holgerd
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.06.2008, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Holgerd » 11.06.2008, 13:46

vieleicht ist die batterie auch nur alt oder säuere ist ausgelaufen und deswegen kann die nichts mehr halten!!!

das wäre jetzt das einzigste was mir sonst noch dazu einfallen würde

pexi
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2005, 19:19

Beitrag von pexi » 11.06.2008, 17:52

Hallo Holgerd,

leider ist das nicht der Fall.
Aber schau doch mal auf folgenden Link.
http://www.puntotreffen.de/board/thread ... 8d40802366
Wir sind schon ein stückchen weiter.

Danke für Deine antwort

Gruss pexi

Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“