Fiat BRavo hat Statprobleme

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, tom

Antworten
StarAce
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.2007, 16:50

Fiat BRavo hat Statprobleme

Beitrag von StarAce » 11.05.2007, 16:57

Hi zusammen,

mein Fiat Bravo (SX) hat Startprobleme. :( Er war grad in der Werkstatt, Zylinderkofdichtung wurde ausgetauscht, Zahnriemen erneuert. 1,5 Tage lief er tadellos, dann sprang er nicht mehr an. ADAC kam, Wagen sprang stotternd an. ADAC vermuetet Anlasser. 1 Tag später sprang er gar nicht mehr an. Als am nächsten Tag wieder der ADAC da war, sprang er an, wie der ADAC festgestellt hat auf 2 Zylindern. Also in die Werkstatt - der konnte den Wagen 4 Tage hintereinander einwandfrei starten! :shock:
Als ich dann heute wieder ne längere Strecke gefahren bin und ihn ausgemacht hat, ist er auch nicht 100% angesprungen.

Hat jemand ne Ahnung woran das liegen kann? Ich bring ihn zurück in die Werkstatt, würd denen aber gern konkrete Anhaltspunkte nennen...

Danke im Voraus!

Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“