Flugautos

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

DriveAngry
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 09.07.2015, 10:50

Re: Flugautos

Beitrag von DriveAngry » 10.07.2015, 07:26

Also aktuell halte ich es für Utopisch, aber vor 100 Jahren hätten die Menschen auch nie geglaubt, dass wir mit Raumschiffen zur ISS fliegen und Drohnen durch die Luft fliegen und filmen. Von daher kann ich mir schon vorstellen, dass es irgendwann Flugautos geben wird. Allerdings frage ich mich, wie dieser "Verkehr" dann geregelt werden würde...

Benutzeravatar
VWMike
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 30.06.2015, 12:28

Re: Flugautos

Beitrag von VWMike » 28.08.2015, 06:51

Schlecht wäre das nicht, bräuchte man auch keine Fähren mehr um auf Inseln zukommen ;-) mal kurz sagen "Ich fliege direkt los..." bekommt da schon eine zutreffende Aussage

Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 369
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Re: Flugautos

Beitrag von Marco87 » 06.09.2015, 19:02

Gerade heute habe ich mit meiner Frau das Thema diskutiert. Wir werden immer mehr Menschen auf der Welt und ein Auto absolut normal und recht günstig - selbst absolute Geringverdiener, Studenten und HarzIV Familien können sich ein kleinen Wagen leisten. Irgendwann kommt die Zeit, da muss man auf andere Ebene ausweichen - unter oder über die Erde. Ich fände es an und für sich absolut klasse - aus meiner Sicht nur eine Frage der Zeit bis es Realität wird. Und ja, ich würde mir sofort eins holen sobald die Dinger alltagstauglich geworden sind
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

Matty
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 22.10.2016, 09:19

Re: Flugautos

Beitrag von Matty » 22.10.2016, 20:43

Wäre auf jeden fall eine stresssparende Methode um den Arbeitsverkehr zu umgehen :D
Interessant wäre das aber vor allem in den Usa, da man dort erstens in den meisten Gegenden ohne Weiteres am eigenen Grundstück landen darf, und zweitens die Distanzen einfach größer sind als bei uns in Europa.
Habe letztens ein Video auf Youtube gesehen, in dem verschiedene Modelle vorgestellt worden sind, finde es allerdings im Verlauf nicht mehr :/
Und wegen Flugschein; selbst der kostet ca so viel wie ein Kleinwagen, also eher nichts für die breite Masse :0

Manfred
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2017, 23:40

Re: Flugautos

Beitrag von Manfred » 19.01.2017, 19:44

Hallo miteinander,

das es irgendwann einmal solche fliegenden Autos geben wird, ist mir schon klar.
Ich frage mich jedoch, wie der Verkehr bei so vielen fliegenden Objekten geregelt werden soll.

Grüße Manfred

Benutzeravatar
Plence84
Spezialist
Beiträge: 26
Registriert: 24.11.2016, 18:16

Re: Flugautos

Beitrag von Plence84 » 25.01.2017, 14:20

Naja zu erst kommen die selbstfahrenden - das sollte eigentlich gar nicht mehr so lange dauern
Lieber arm dran, als Bein ab :)

TypeRGirl
Spezialist
Beiträge: 37
Registriert: 27.01.2017, 23:05
Kontaktdaten:

Re: Flugautos

Beitrag von TypeRGirl » 27.01.2017, 23:09

Theoretisch schon stark, in der Praxis sind die hürden für den Normale einfach zu hoch. Starten und Landen darf man nur auf Flugplätzen. Flugschein + Füherschein usw. sind auch eine Kostenfrage. Sonst wäre es schon richtig gut

Benutzeravatar
repasensiloni
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 27.04.2017, 09:57

Re: Flugautos

Beitrag von repasensiloni » 27.04.2017, 10:29

Habe in einigen Seminaren darüber gehört.. aber es wurde nie wirklich darauf eingegangen :D liegt wahrscheinlich noch sehr weit in der Zukunft

Talion
Spezialist
Beiträge: 117
Registriert: 22.12.2015, 21:37

Re: Flugautos

Beitrag von Talion » 11.05.2017, 15:06

Ich denke das wird dann wie mit den Autos auf der Straße laufen. Straßen wird es vielleicht auch geben. Computer könnten diese virtuell einblenden. Das würde sich denke ich nicht viel von heutigen Autobahnen unterscheiden. Es könnte vielleicht weniger Piloten geben, da das Fliegen nicht so einfach ist, aber das ist in meinen Augen der einzige Unterschied. Allerdings wäre mir ein voller Himmel denke ich zu stressig, so dass ich eher ein Taxi nehmen würde. An sich macht mir das mitfliegen Spaß, weshalb ich auch zu meinem Geburtstag einen Rundflug mit https://www.deutsche-helikopter.de/ geschenkt bekommen habe.

axel2
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 12.05.2017, 08:11

Re: Flugautos

Beitrag von axel2 » 12.05.2017, 08:58

habe vorgestern in der bwl vorlesung gehört, dass ein deutsches unternehmen dabei ist, autobahn "taxis" zu entwickeln. das sind kleine helikopter die bei stau über die autobahn fliegen :D eine geile idee eigentlich

Talion
Spezialist
Beiträge: 117
Registriert: 22.12.2015, 21:37

Re: Flugautos

Beitrag von Talion » 27.07.2017, 15:59

Hm, ob das eines Tages echt möglich sein wird? Aber es gibt inzwischen echt Unternehmen, wo man sein eigenes Privatflugzeug chartern kann. Die Seite https://www.shuttle-flug.de/ bietet solche Flüge an. Man muss das online buchen. Dann gibt man den Termin und den Flughafen an, und schon kann es losgehen. Das ist ja schon so gut wie eine Art schwebendes Taxi. Mich würde mal interessieren, was so ein Flug kostet. Vielleicht wird sich das ja noch durchsetzen.

Liebe Grüße

Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste