Dacia: Hui oder Pfui?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die anderen Marken diskutieren / Berichte schreiben / Eure Meinung loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Auto passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Flitzi2013
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2013, 11:43

Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von Flitzi2013 » 15.01.2013, 12:17

Hallo an Alle,

ich hätte da mal eine Frage zu Dacia. Was haltet ihr davon? Irgendwie habe ich den Eindurck, dass Dacia zwar gefahren wird, aber niemand sagt (oder schreibt) groß was dazu.

Meine Schwester will sich momentan ein Auto kaufen und das Gespräch kam dann auch auf Dacia. Was wir festgestellt haben ist das es eigentlich keine/kaum Gebrauchtwagen von denen gibt. Ist das jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen (er fährt und fährt und fährt, oder er ist so schrott, dass selbst arme Studenten den nicht mehr kaufen würden)? Gibt es bestimmte Knackpunkte/evtl. Vorurteile bei Daica? Z.B. soetwas wie: das der Ka gerne Rost bekommt, Ford allgemein Elektrik Probleme hat, oder das bei Nissan gerne der Unterboden rostet.

Wie sind eure Erfahrungen, oder Sachen die ihr über Dacia gehört habt?

Benutzeravatar
VWStar
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2013, 16:02

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von VWStar » 16.01.2013, 09:07

Ich weiß nicht. Also von Dacia würde ich grundsätzlich auch abraten. Ich würde mich hier wirklich auf den Leitsatz verlassen: Wenn du nichts Gutes zu sagen hast, dann sag lieber gar nichts. Und da die Vorzüge von Dacia wirklich nur selten angepriesen werden und Dacia ja bekanntermaßen keine Topmarke ist, solltet ihr im Zweifelsfall lieber davon lassen.

oBoris82o
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 06.12.2012, 12:19

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von oBoris82o » 29.01.2013, 17:59

Also Dacia, wenn ich mich nicht irre, gehört doch zu Renault :roll: Also, ich kann mir denken, dass deren Bezihung genau so aussieht, wie die Beziehung zwischen VW und Scoda. Beim Letzten, kann ich nur sagen, dass Scoda nicht das schlechteste Auto ist, bzw. man kann ja sich vorstellen, dass Qualität nicht so gut wie bei VW ist, aber immerhin. Wie groß ist eigentlich das Budget, das für ein Gebrauchtwagen ausgegeben werden könnte? Wenn es gering gehalten werden soll, dann wäre mein Favorit VW Passat, (nur wenn es kein Fake-Angebot ist, bin mir nicht so ganz sicher)

netpubli
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2013, 08:48

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von netpubli » 08.02.2013, 08:53

Hallo. Die neuen Modelle sind ja viel besser verarbeitet und die Motoren sind auch gut, die kommen ja von Renault, also, man kann sich bedenkenlos ein neues Modell von Dacia zulegen. Von den alten Modellen rate ich auch ab.

Friest1971
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2013, 15:49

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von Friest1971 » 03.04.2013, 14:49

Eine ähnliche Frage hatte ich auch an die Gemeinde. Man kann ja nicht übersehen, dass das Auto mittlerweile gut über die Theke geht.

ChrisB
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 11.04.2013, 13:18

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von ChrisB » 11.04.2013, 13:45

Habe gerade erst einen Mängelreport gelesen (weiß grad nimmer wo). Da ging es darum, das geschaut wurde wies mit den Neuwagen von der Abwrackprämie aussieht, die zum TÜV müssen. Da hat der Dacia Logan in fast 26% der Fälle Mängel aufgewiesen, womit sie nicht durch den TÜV kamen. Das sollte man auf jeden Fall berücksichtigen, dass die Verarbeitung und Qualität wohl nicht so der Hit ist.

Feder09
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 23.08.2013, 21:36

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von Feder09 » 25.08.2013, 13:15

ChrisB hat geschrieben:Habe gerade erst einen Mängelreport gelesen (weiß grad nimmer wo). Da ging es darum, das geschaut wurde wies mit den Neuwagen von der Abwrackprämie aussieht, die zum TÜV müssen. Da hat der Dacia Logan in fast 26% der Fälle Mängel aufgewiesen, womit sie nicht durch den TÜV kamen. Das sollte man auf jeden Fall berücksichtigen, dass die Verarbeitung und Qualität wohl nicht so der Hit ist.
Kommt dann aber auch immer auf die Art des Schadens an. Manchmal reicht ja ein kleiner Gang zum Schrotthändler und schon hat man für ein paar Euro ein "neues" Teil. Weißt du dazu mehr?
Zuletzt geändert von Feder09 am 21.02.2014, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sven77
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 10.09.2013, 13:41
Wohnort: Siegen

Re: Dacia: Hui oder Pfui?

Beitrag von sven77 » 13.09.2013, 08:46

Hallo zusammen, Dacia wurde von Renault gekauft. In den "neuen" Dacia´s kommt "alte" Renault Technik aus den 90er zum Einsatz. Ob das jetzt gut oder schlecht ist kann ich nich beurteilen. Auf jeden Fall sind die Schleudern günstig und bringen einen von A nach B.
Leave Kimi alone, he knows what he is doing! :D

Antworten

Zurück zu „sonstige Hersteller, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste