VW passat innenverkleidung der tür

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Seat, Skoda, Volkswagen diskutieren / Berichte über Seat, Skoda, Volkswagen schreiben / Eure Meinung über Seat, Skoda, Volkswagen loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Seat, Skoda, Volkswagen passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi, willi

Antworten
gouano
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2004, 18:01

VW passat innenverkleidung der tür

Beitrag von gouano » 27.10.2004, 18:05

HALLO!
Ich bin neu hier und suche hilfe!
Ich habe einen VW passat kombi mit elektrisch verstellbaren aussenspiegeln!
Jetzt ist durch ein unfall der linke Spiegel kaputt gegangen!
Ich habe einen neuen bekommen und wollte den selber einbauen...
die elektrik ist in der innenverkleidung der tür aber ich bekomme diese nicht auf!!
kann mir wer helfen?!
achja.. keine elktrischen fensterheber und die schrauben habe ich schon entfernt :)

danke schon im vorraus!
mfg Phil

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 27.10.2004, 20:37

Was`n für`n Modell ? 35I, 3a, oder 3b ?
Tür li. , oder re ?

gouano
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2004, 18:01

Beitrag von gouano » 28.10.2004, 05:56

mmmmmmmmmmh tür links.. model *ääähm* keine ahnung!
BJ 1992

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 28.10.2004, 13:41

Auch die Schrauben unter dem Handgriff ausgeschraubt?
Fenstekurbel demontiert?
Pin von ZV abgeschraubt?
Dann von unten beginnend die Türverkleidung von der Tür abhebeln, evtl. mit einem Kunststoffkeil.

gouano
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2004, 18:01

Beitrag von gouano » 28.10.2004, 17:50

jo danke.. habe 2 schrauben nur net gefunden :)
also danke nochmal

Antworten

Zurück zu „Seat / Skoda / Volkswagen, Lob & Kritik“