Golf IV BJ.2001 - Quietschen von vorne bei langsamen Kurven

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Seat, Skoda, Volkswagen diskutieren / Berichte über Seat, Skoda, Volkswagen schreiben / Eure Meinung über Seat, Skoda, Volkswagen loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Seat, Skoda, Volkswagen passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi, willi

Antworten
Dirk
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2004, 22:25
Wohnort: Baden-Württemberg

Golf IV BJ.2001 - Quietschen von vorne bei langsamen Kurven

Beitrag von Dirk » 13.10.2004, 22:33

Wer kann mir bei der Ursachenfindung helfen ?

Meine VAG-Werkstatt konnte keinen Fehler finden, aber das Geräusch tritt immer wieder auf.

Bei mir quietscht mein Golf IV vorne bei langsamen Kurvenfahrten. Bei Nässe quietscht es nicht. Wenn das Bremspedal sanft gedrückt wird hört das Geräusch auf. Die Bremswirkung ist aber normal.

Wer hat Erfahrung mit diesem Fehler oder kann sagen wo die Ursache zu suchen ist bzw. wie man den Fehler beseitigen kann ?

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 14.10.2004, 00:13

Entweder Bremsbeläge im Sattel vorn fest/gleiten nicht mehr, werden dann durch die Bremsscheibe bei Kurvenfahrt zum schwingen angeregt, durch betätigen des Bremspedals und dadurch anlegen des Bremskolbens gedämpft; oder Stabilagerung unterrostet.

Antworten

Zurück zu „Seat / Skoda / Volkswagen, Lob & Kritik“