Seite 1 von 1

Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

Verfasst: 05.09.2017, 09:17
von Wolfgang44
Hallo zusammen,

ich fahre einen 08er Skoda Rommster mit 1,9 TDI Motor (BLS) und 5 Gang Schaltgetriebe (JXZ).

Da der Wagen schon über 100000km gelaufen hat, möchte ich nun das Schaltgetriebeöl wechseln.

Nun meine Frage:
Getriebeöl an der Ablasschraube ablassen und an der Einfüllschraube einfüllen, bis es rausläuft, oder ist das wie bei einigen VW-Getriebe, dass der Ölstand oberhalb der Einfüllschraube liegt und deshalb das Öl abgemessen über den Rückwärtsgangschalter eingefüllt werden muss?

Am besten wäre mir eine original Anleitung zum Getriebeölwechsel. Hat jemand sowas?

Vielen Dank euch schon mal im Voraus.

Grüße
Wolle

Re: Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

Verfasst: 21.11.2017, 11:31
von Grasturbine
Da würde ich lieber in die Werkstatt fahren.

Re: Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

Verfasst: 30.07.2018, 15:46
von stefaan
Hallo,

hast du es geschafft das Getriebeöl zu wechseln? Das kannst du auch alleine problemlos schaffen, aber dafür brauchst du die richtigen Werkzeuge und Heber! An manchen Autos braucht man einen Getriebeheber und vor kurzer Zeit habe ich mir auch einen solchen Getriebeheber online gekauft!

Der Getriebeheber kann für viele Sachen nützlich sein und man kann nie wissen, wofür man einen benötigt! Den Getriebeheber habe ich online auf http://www.getriebeheber.org/getriebeheber-wuerth/ gekauft und genauer von dem Hersteller Würth, der eine Vielzahl von hervorragenden Produkten hat! Auf ihrer Seite haben sie auch verschiedene Tests von Getriebeheber und daher kann ich ihre Seite nur weiterempfehlen!

MfG