Volkswagens begrenze hilfe..

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Seat, Skoda, Volkswagen diskutieren / Berichte über Seat, Skoda, Volkswagen schreiben / Eure Meinung über Seat, Skoda, Volkswagen loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Seat, Skoda, Volkswagen passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris, willi

Antworten
Benutzeravatar
fnasininc
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 28.04.2017, 14:54

Volkswagens begrenze hilfe..

Beitrag von fnasininc » 03.05.2017, 13:23

Hi zusammen,

zuerst mal - ich bin mir nicht sicher ob meine Frage hier als kritik angesehen werden kann, deshalb wusste ich nicht wo ich sie stellen soll.

Und zwar würde ich gerne ein paar Meinungen von euch hören.. Ich habe einen VW T4 und fahre ihn schon eine ganze weile.
Es ist jetzt Zeit geworden meine Bremsbeläge zu wechseln aber das würde ich gerne selbst machen.. Leider bekomme ich da keine hilfe seitens VW z.B. irgenteine Instruktion oder Abläufe wie man das angehen sollte.. Das finde ich ziemlich eigensinnig! Man zwing die leute dazu in die Werkstatt zu gehen und mehrere 100€ auszugeben. Würde gerne wissen was ihr davon haltet und vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen?

Viele Grüße

Benutzeravatar
repasensiloni
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 27.04.2017, 09:57

Re: Volkswagens begrenze hilfe..

Beitrag von repasensiloni » 05.05.2017, 09:45

Hallo, klar kann man die Sache auch in die eigene Hand nehmen, wenn man es sich zutraut und das ganze Werkzeug hat. Es ist schließlich das wichtigste Teil am Auto.
Am besten recherchierst du mal darüber und guckst dir Videos dazu an. Danach kannst du dich ja entscheiden ob du es dir zutraust oder doch lieber eine Werkstatt aufsuchst. Habe auf die Schnelle bei Google diese Pdf gefunden und finde es ziemlich gut geschildert und dargestellt: https://cdn.autodoc.de/uploads/man_pdf/ ... setzen.pdf
Hoffe ich konnte dir helfen.
Lg repasensiloni

Benutzeravatar
fnasininc
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 28.04.2017, 14:54

Re: Volkswagens begrenze hilfe..

Beitrag von fnasininc » 08.05.2017, 14:31

Hi repasensiloni, hab mich sehr über deine Antwort gefreut! Habe im moment wenig Zeit, weil ich noch im Büro sitze. Bin nur mal schnell drübergefolgen und finde die bilder und hinweise übersichtlich! Heute Abend, wenn ich zuhause bin, lese ich es mir nochmal genauer durch und würde es dann demnächst versuchen! Danke für deine Hilfe! :)

Grüße

Antworten

Zurück zu „Seat / Skoda / Volkswagen, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste