Seite 1 von 1

welche Dachbox, für Skoda Octavia Kombi?

Verfasst: 12.01.2017, 17:32
von autoliebhaber123
Hallo liebe Community,

Ich brauche eure Hilfe!
Ich habe dieses Frühjahr vor mit meiner Familie einen Urlaub nach Schweden zu machen,
suche deshalb nach einer Staumöglichkeit in Form einer Dachbox oder ähnlichem, auf meinen alten octavia.
Ich habe noch einen Wohnwagen dabei, möchte aber sperriges Gepäck am lieb­s‍ten in eine Dachbox verfrachten.
Habe aber bisher keine Erfahrungen mit Dachboxen, oder Trägersy­s‍temen.

Daher meine Frage, ob jemand mit Dachboxen Erfahrung hat und wie das Fahrverhalten sich verändert?

Habe mich im Internet schon ein bischen schlau gemacht und bin über
https://www.beste-dachbox.de/
auf Thule Dachboxen aufmerksam geworden. Die Marke wirkt sehr gut ist aber leider etwas teuer.

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit alternativen zu Thule, die etwas gün­s‍tiger aber dennoch solide sind?

Vielen Dank im voraus,
Grüße euer Autoliebhaber Franz

Re: welche Dachbox, für Skoda Octavia Kombi?

Verfasst: 18.01.2017, 18:37
von TonyMakkaroni
Hallo autoliebhaber123,

wie du schon sagtest, sind Thule Dachboxen sehr gut. Diese haben natürlich aber Ihren Preis.
Die Dachboxen von Thule sind meist Testsieger und würde ich dir somit nur empfehlen.
Es gibt aber noch andere gute Dachbox Hersteller wie Kamei oder Hapro die auch schicke Dachboxen im Programm haben
und solide sind, z.B. hier https://www.dachbox.de/dachboxen

Es gibt mehrere Trägersysteme. Um dir da weiterhelfen zu können, müsste ich wissen, welchen Skoda Octavia du fährst.
Du musst auch auf die Maße der Dachbox achten, dass diese von der Länge her auf dein Autodach passt.

Re: welche Dachbox, für Skoda Octavia Kombi?

Verfasst: 30.04.2017, 12:54
von kimicar
Ja die von Thule sind auch für gute Qualität bekannt.

Re: welche Dachbox, für Skoda Octavia Kombi?

Verfasst: 06.05.2017, 09:17
von chrisss
Dafür sind sie aber auch nicht die günstigsten....

Re: welche Dachbox, für Skoda Octavia Kombi?

Verfasst: 21.11.2017, 11:32
von Grasturbine
Sowas kann man sich doch auch ausleihen...
Wo will man das Ding hintun bis zum nächsten Urlaub?