Hoher Ölverbrauch

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Seat, Skoda, Volkswagen diskutieren / Berichte über Seat, Skoda, Volkswagen schreiben / Eure Meinung über Seat, Skoda, Volkswagen loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Seat, Skoda, Volkswagen passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, AudiFan, tom, tdi, willi

Antworten
Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Hoher Ölverbrauch

Beitrag von smkoy » 20.09.2004, 23:14

habe einen 1,4L 16V 74kw (100ps) motor und einen hohen ölverbrauch. wer kann helfen. mit rat und tat :roll:

Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von smkoy » 20.09.2004, 23:16

ist ein skoda fabia. hat aber den polo-motor drin

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 21.09.2004, 19:16

Wie hoch ist denn der Ölverbrauch??????? :?:

Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von smkoy » 21.09.2004, 21:47

zur zeit sind es 1,5 liter pro 1800 km. tendenz steigend.

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 22.09.2004, 16:39

Bis 1 ltr auf 1000 km wird als normal angesehen ( VW ) . Lass mal prüfen, ob eine beheizte Kurbelgehäusedurchlüftung verbaut ist, bei VW gab es dazu mal eine Umrüstung ( Motoreinfrierer bei Temp. unter -8 Grad.

Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von smkoy » 22.09.2004, 22:04

Der Verbrauch ist erst jetzt (im Sommer) so angestiegen.

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 23.09.2004, 21:04

Einfrierer evtl. im letzten Winter ? evtl Folgeschaden

Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von smkoy » 23.09.2004, 21:32

der Nachrüstsatz ist bei mir nicht eingebaut worden. Die Wekstatt hat mir gesagt, dass mein Motor davon nicht betroffen ist.

tdi
Spezialist
Beiträge: 749
Registriert: 18.09.2004, 20:07

Beitrag von tdi » 24.09.2004, 17:37

Dann bleiben nur folgende Möglichkeiten: Ölverlust nach außen, es wird Öl mit verbrannt ( evtl. Kopfdichtung, Ventilschaftdichtungen etc. ), oder evtl. Ölkühler am Ölfilter defekt ( Öl im Kühlwasser ). Evtl zu hoher druck im Kurbelgehäuse, Dann wird Öl über die Kurbelgehäuseentlüftung gepumpt, im schlimmsten Fall Kolbenringe def. , dann pumt er Öl.

Draco
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 25.09.2004, 13:58
Wohnort: KIEL
Kontaktdaten:

ÖLverbrauch

Beitrag von Draco » 25.09.2004, 14:05

Also 1,5 Liter auf 1000km ist eigentlich normal.
Allerdings wenn das steigt ist das nicht mehr gut.
Ja das wollte ich nur mal sagen.Was Ursachen dafür sein könnten ist ja schon geschrieben worden.Möchte mich nicht wiederholen

Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von smkoy » 12.10.2004, 07:48

Kann mir jemand die Arbeitsanweisung 87/03 von Skoda besorgen? Da steht drin was bei erhöhtem Ölverbrauch zu machen ist.

Benutzeravatar
smkoy
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2004, 23:11
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von smkoy » 27.10.2004, 21:42

Kann keiner diesen Zettel auftreiben? :?:

Antworten

Zurück zu „Seat / Skoda / Volkswagen, Lob & Kritik“