Lackierung Stoßstange

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Seat, Skoda, Volkswagen diskutieren / Berichte über Seat, Skoda, Volkswagen schreiben / Eure Meinung über Seat, Skoda, Volkswagen loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Seat, Skoda, Volkswagen passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris, willi

Antworten
Audi0311
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2012, 08:55

Lackierung Stoßstange

Beitrag von Audi0311 » 06.07.2012, 10:10

Hallo miteinander,

ich bin der Uwe und komme aus dem schönen Karlsruhe. Hier meine Frage an euch:

Habe mir eine neue Stoßstange gekauft, schwarz R32. Würde das ganze gerne selbst lackieren.
In welcher Reihenfolge muss ich denn sprühen?
Zuerst kommt die Farbe und anschließend der Klarlack drüber nehme ich mal an.

Habt ihr vllt noch ein paar Tipps für mich was ich beim Lackieren alles beachten muss?

Noch zur Info, die Stoßstange soll Indigoblau werden, wie auch mein Gefärt selbst.

Servus!

Uwe

adalbert64
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 02.07.2012, 13:57

Re: Lackierung Stoßstange

Beitrag von adalbert64 » 06.07.2012, 13:22

Servus Uwe, zu erst solltest du den Untergrund vorbereiten. Also entfetten, vorschleifen, grundieren, schleifen. Erst dann kannst du den eigentlichen Lack aufbringen. Bist du dir sicher, wenn du bis jetzt noch keine Lackierpistole in der Hand hattest, dass du das selbst machen willst. Lackieren will gelernt sein. Vor allem hast du keinen 20 Jahre alten Golf und dann auch noch in schwarz. Ich würde das vom fachmann machen lassen.

KFZJonas
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2012, 13:27

Re: Lackierung Stoßstange

Beitrag von KFZJonas » 09.07.2012, 13:37

das stimme ich adalbert64, es hört sich zwar leicht an etwas zu lackieren, aber man kann auch viel falsch machen.

Audi0311
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2012, 08:55

Re: Lackierung Stoßstange

Beitrag von Audi0311 » 17.07.2012, 10:30

Vielen Dank für Eure Meinung!

Hab es nun selbst versucht und mir dabei wirklich Mühe gegeben. Jedoch bin ich mit dem Ergebnis nicht wirklich 100%ig zufrieden. Weshalb ich nun ernsthaft drüber nachdenke das Ganze noch einmal vom Fachmann nachbessern zu lassen...

MartinUED
Spezialist
Beiträge: 22
Registriert: 23.01.2013, 16:44

Re: Lackierung Stoßstange

Beitrag von MartinUED » 19.09.2013, 17:07

Hi wie hast du es damals am Ende dann erledigt? Hast du schon mit den Preimess Nano Lack. Produkte versucht? ich war damit sehr erfolgreich.
Die hier mein ich: shop.preimess.de

Antworten

Zurück zu „Seat / Skoda / Volkswagen, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste