Seite 1 von 1

Golf 4 Ruckelt im Leerlauf

Verfasst: 07.05.2011, 11:03
von Sturmfalke00
Hallo, bin richtig verzweifelt und hoffe hier eine Antwort zu bekommen. Mehrere Forums abgequält aber leider nicht geholfen. Wie oben beschrieben, ruckelt der Golf 4 (Motorcode Ahw, 1.4 16V, Bj 2001) im Leerlauf. In manchen Tagen stark und mancher nicht. Teilweise ist es sogar mal weg aber sehr sehr selten. Was bisher getan wurde sind die Zündkerzen gewechselt, Zündspule + Stecker aber nicht wirklich geholfen. Hatte oft im Forum wegen Zündspule gelesen aber hier ist es leider nicht der Fall. An was kann es noch liegen? Ach in manchen Tagen wenn es stark ruckelt, kommt die Ölwarnlampe. Hatte mal Fehlerspeicher Auslesen lassen und da stand Zylinder 2 hat Verbrennungsaussetzer. Allerdings geht die Lampe auch automatisch wieder weg nach paar Tagen. Echt gespenstig -.-. Bin für jeden Tipp sehr dankbar! Lg

Re: Golf 4 Ruckelt im Leerlauf

Verfasst: 05.01.2012, 17:22
von tussitante01
KOnntest du das Problem beheben?

Re: Golf 4 Ruckelt im Leerlauf

Verfasst: 30.07.2012, 01:31
von Sola76
Sturmfalke00 hat geschrieben:An was kann es noch liegen? Ach in manchen Tagen wenn es stark ruckelt, kommt die Ölwarnlampe. Hatte mal Fehlerspeicher Auslesen lassen und da stand Zylinder 2 hat Verbrennungsaussetzer. Allerdings geht die Lampe auch automatisch wieder weg nach paar Tagen. Echt gespenstig -.-. Bin für jeden Tipp sehr dankbar! Lg
Sehr merkwürdig, ist möglicherweise ein Technikfehler?

Re: Golf 4 Ruckelt im Leerlauf

Verfasst: 31.07.2012, 04:20
von risch
Zündspulen haben oft Kontaktfehler. Am Anfang gibts nur Aussetzer. Irgendwann fällt sie ganz aus. Hatte ich schon mal. Da mein Auto 2 hatte wusste ich erst nicht was es ist. Bei waffen.net gibts gegen Korrosion ein gutes Öl.