Peugeot C206, hoher Verbrauch

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Peugeot / Renault diskutieren / Berichte über Peugeot / Renault schreiben / Eure Meinung über Peugeot / Renault loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Peugeot / Renault passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, tom

Antworten
hac004
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 27.05.2007, 14:28
Wohnort: Berlin

Peugeot C206, hoher Verbrauch

Beitrag von hac004 » 04.11.2007, 12:27

Der C206 (Automatik) meiner Frau hat einen relativ hohen Benzinverbrauch, so um die 9 - 10 Liter /100 km Mischverkehr!
Wenn ich mal den Wagen fahre, stelle ich fest, dass die Automatik sehr spät hochschaltet (erst bei 50 in den 3. Gang) und ich schalte daher dann lieber per Hand in den 4.Gang. Bei der 1. Inspektion wurde mir dann gesagt
"...die Automatik lernt aufgrund der Fahrweise den günstigsten Schaltpunkt...da können wir nichts dran verändern..." .
Hat jemand ähnliche Erfahrungen damit? Selbst bei gleichbleibender Geschwindigkeit 60-80 kmh bei Landstrassenfahrt bleibt der Verbrauch über 8 l/100km. Bin sauer, und es war unser erster und letzter Peugeot.
hac004

zettl michael
Spezialist
Beiträge: 113
Registriert: 21.04.2007, 22:01
Wohnort: Hof

Re: Peugeot C206, hoher Verbrauch

Beitrag von zettl michael » 07.11.2007, 20:32

hac004 hat geschrieben:Der C206 (Automatik) meiner Frau hat...
... dran verändern..." .
Hat jemand ähnliche Erfahrungen damit? Selbst bei gleichbleibender Geschwindigkeit 60-80 kmh bei Landstrassenfahrt bleibt der Verbrauch über 8 l/100km. Bin sauer, und es war unser erster und letzter Peugeot.
hac004
Es kann trotzdem ein Defekt in der Elektronik stecken. Es gibt keinen vernünftigen Grund für eine Automatik, so spät heraufzuschalten.

Grüße, Michael!

Antworten

Zurück zu „Peugeot / Renault, Lob & Kritik“