Warnlampe "elektrische Störung" bin am ende-.-

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Peugeot / Renault diskutieren / Berichte über Peugeot / Renault schreiben / Eure Meinung über Peugeot / Renault loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Peugeot / Renault passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Alain21
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2010, 10:50

Warnlampe "elektrische Störung" bin am ende-.-

Beitrag von Alain21 » 24.11.2010, 10:54

Hallo Zusammen



Zu meinem Problem



Mein Clio lässt sich manchmal nicht direkt starten. Nämlich immer dann, wenn die Warnlampe für die elektrische Störung leuchet. Dann muss ich manchmal bis zu 10 min die Zündung an und ausschalten bis es erlischt und dann kann ich das Auto in der Regel anlassen. Manchmal kommt es vor, dass ich das Auto anlassen kann und die Warnlampe immernoch leuchtet und das Auto bleibt konstant auf 2000 Umdrehungen und spricht nicht mehr auf das Gaspedal an weder wenn man vom Gas geht noch auf das Gaspedal drückt es passiert einfach nichts.



Hab ihn auslesen lassen.



Ringantenne ausgetauscht da was mit der Wegfahrsperre scheinbar nicht stimmte. Hat aber nix gebracht. Warnleuchte hat am nächsten Tag wieder aufgeleuchtet und ich konnte ihn wieder nicht Anlassen.



Neue Drosselklappe einbauen lassen. 5 Tage gut dann das gleiche problem wieder.



Das Auto wurde nicht bei Renault ausgelesen sondern in einer freien Garage....



Langsam weiss ich nicht mehr woran es liegen kann....Das Diagnose-Gerät hat keine fehler mehr aufgezeigt und dennoch besteht der fehler immernoch....



Problem ist vorallem das es sehr sporadisch passiert manchmal kann man ihn beim ersten mal anlassen und er geht und manchmal muss man halt solange probieren bis die Warnlampe weggeht und man ihn dann anlassen kann.



Ich habe keine Lust mich in einer Renault-Garage ausnehmen zu lassen, da der fehler sporadisch ist, werden die höchstwahrscheinlich etwas wechseln und am nächsten tag besteht dann das problem weiterhin...



Um jegliche Tipps wäre ich wirklich dankbar, denn ich möchte endlich mein Baby wieder auf der Strasse sehen =(



Grüsse

Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 119
Registriert: 29.06.2014, 12:44

Re: Warnlampe "elektrische Störung" bin am ende-.-

Beitrag von crusher » 07.07.2016, 17:39

Was war es denn am Ende ?
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Antworten

Zurück zu „Peugeot / Renault, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste