Peugeot 406 HDi & Anhänger-Elektrik

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Peugeot / Renault diskutieren / Berichte über Peugeot / Renault schreiben / Eure Meinung über Peugeot / Renault loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Peugeot / Renault passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Obelix20960
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 06.10.2010, 16:46

Peugeot 406 HDi & Anhänger-Elektrik

Beitrag von Obelix20960 » 06.10.2010, 17:03

Ich fahre einen Peugeot 406 Diesel, der mir von meinen Eltern vererbt wurde. Als ein fehlerhaftes Blinkverhalten deutlich wurde, fand man als Ursache einen Defekt in der 13poligen Anhängersteckdose heraus. Weil ein Austausch in der Werkstatt sehr teuer schien, wollte ich das als teilweise KFZ-Elektronikkundiger selbst erledigen. Dabei habe ich auch auf die 7polige abrüsten wollen, weil entsprechende Teile um mehr als die Hälfte günstiger waren und bei uns auch nur 7polige Anhänger zum Einsatz kommen. Leider habe ich jetzt - nach dem Wechsel - folgendes Phänomen - trotz korrekter Beschaltung: Anhänger angeschlossen und Blinker an - blinkt hinten gar nichts - der Blinkertakt ist doppelt schnell. Hänger nicht angeschlossen Blinkverhalten normal. Da das Fahrzeug keinen einzelnen Blinkrelais mehr hat, sondern eine "Elektrobox" - was auch immer die Werkstatt damit meint - hier nun meine Frage: Kann ich an die Blinker (am Auto) hinten direkt per Leitungen abgreifen und somit dem Hänger das Blinken ermöglichen ???

Wer hilft ???

Antworten

Zurück zu „Peugeot / Renault, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast