Gewährleistung brauche hilfe

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Peugeot / Renault diskutieren / Berichte über Peugeot / Renault schreiben / Eure Meinung über Peugeot / Renault loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Peugeot / Renault passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
xXJessXx
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2009, 23:02

Gewährleistung brauche hilfe

Beitrag von xXJessXx » 10.08.2009, 23:59

Hallo Zusammen!!!

Ich habe ein großes problem und zwar habe ich mir vor einen monat einen Renault Twingo baujahr 96 1,3 40 (54Ps) 124.300km laufleistung für 1500 gekauft.

Seit ich den wagen habe tauchen immer wieder neue probleme auf.Und das alles in kürzer Zeit.
(wegfahrsperre Blokierte , nahm kein gass an , ging bei der fahrt aus , Auspuff abgefallen, probleme beim starten)

Nun ist der Krümmer endweder gerissen oder die dichtung kaputt, darauf hin rufte ich ihn an.
Da ich ja ein Jahr Gewährleitsung habe,nun meinte er es seit ein verschleißteil und das würde er nicht fertig machen.
Aber sowie ich es gelesen habe sei es kein Verschleißteil und er müsste für denn schaden aufkommen.

Was kann ich jetzt tun ?
Zuletzt geändert von xXJessXx am 11.08.2009, 15:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Gewährleistung brauche hilfe

Beitrag von Erik.Ode » 11.08.2009, 01:07

Hallo !

1. Versuche bitte in ganzen Sätzen zu schreiben. Weiterhin füge auch mal einen Absatz ein.
Das Lesen fällt einem echt nicht leicht, viel Leute machen sich dann auch nicht mehr die Mühe und helfen dir nicht.

2. Wir brauchen Daten zum Fahrzeug. Baujahr, Laufleistung, Modell, Kaufpreis etc.

3. Was will der Händler jetzt nicht mehr machen ?


Fragen über Fragen..................
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

Antworten

Zurück zu „Peugeot / Renault, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast