Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Peugeot / Renault diskutieren / Berichte über Peugeot / Renault schreiben / Eure Meinung über Peugeot / Renault loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Peugeot / Renault passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Autofan89
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2009, 17:36

Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von Autofan89 » 12.07.2009, 18:55

Hallo,

ich wollte mir, wenn ich meinen Führerschein habe, eine Peugeot 306 kaufen, und wenn dann noch genug Geld übrig ist wollte ich mir direkt Klarglas-Chromscheinwerfer sowohl für vorne als auch für hinten kaufen.

Kann mir jemand sagen ob die überhaupt für den Straßenverkehr zugelassen sind und wie man die einbaut?

LG Christina


PS: Ich meinte so welche.

http://cgi.ebay.de/Angel-Eyes-Scheinwer ... otohosting
http://cgi.ebay.de/Peugeot-306-Bj-97-01 ... otohosting

fristow
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2009, 13:49

Re: Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von fristow » 13.07.2009, 10:24

Ob diese von dir genannten Scheinwerfer wirklich freigegeben sind kann ich dir auf Anhieb nicht sagen, man müsste den Hersteller kennen und kontaktieren. Nicht alles was im europäischen Ausland erlaubt ist darf auch hier ohne weiteres verbaut werden. Ich arbeite bei einem "TÜV" Unternehmen, wir haben fast jeden tag "ebay" Fahrzeuge auf dem Prüfstand, die wir wegschicken müssen. Der Grund ist sehr häufig eine fehlende Eintragung basierend auf falschen oder unvollständigen Aussagen von Händlern (z.B. Böser Blick). Sehr häufig schicke ich Fahrzeuge aber auch wegen nicht fachgerechtem Einbau bzw. minderwertigen Teilen wieder weg , z.b. Scheinwerfer und Rücklichter, die wegen minderwertigen Materialien undicht und bereits 14 Tage nach Einbau innen feucht geworden sind. Wenn ich in diesem ebay Angebot lese, dass die Stellmotoren nicht dabei sind, du sie aus deinen alten Scheinwerfern ausbauen musst, habe ich kein sehr gutes Gefühl. Wenn die Stellmotoren falsch eingebaut werden oder nicht richtig passen, kannst Du die Leutweite nicht korrekt einstellen und gefährdest dich und andere. Erkundige dich am besten bei einem seriösen Händler, welche Klarglasscheinwerfer/RL für dein Wunschauto in Deutschland zugelassen sind und was der professionelle Einbau kostet. Erfahrungsgemäß sind die Kosten wegen Pfusch nachher wesentlich höher. Im schlimmsten Fall verlierst Du die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug.

Autofan89
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 03.07.2009, 17:36

Re: Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von Autofan89 » 13.07.2009, 11:43

Hallo,

ich wollte nicht genau diese Scheinwerfer einbauen, sondern ungefähr die Bauart.

fristow
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2009, 13:49

Re: Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von fristow » 13.07.2009, 12:34

Hallo,
Bauart hin oder her, sie müssen für den 306 passen und in Deutschland für dieses Fahrzeug zugelassen sein, egal ob Klarglas, Xeon oder sonstwas. Schau doch mal bei diversen Peugeot Tunern vorbei was die im Angebot haben . Ein Tuner ist z.B. Hamann oder frag mal bei deinem Peugeot Händler nach, die machen ja auch solche Umrüstungen und kaufen die Teile von Drittanbietern zu und wissen worauf man achten muss. Grundsätzlich sollte es für fast alle Fahrzeuge solche Scheinwerfer geben und man darf sie auch einbauen wenn eine entsprechende Freigabe vorliegt. Leider ist der Markt für diese Art Zubehör sehr unübersichtlich geworden sodass man nicht sofort sagen kann, welcher Scheinwerfer erlaubt ist und welcher nicht. Du musst dir einen Scheinwerfer raussuchen und dann kann man prüfen ob der zugelassen ist oder nicht. Eine grundsätzliche Freigabe für Glarklarscheinwerfer oder Rücklichter gibt es in Deutschland nicht.

Obelix20960
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 06.10.2010, 16:46

Re: Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von Obelix20960 » 06.10.2010, 18:17

Autofan89 hat geschrieben:Hallo,

ich wollte mir, wenn ich meinen Führerschein habe, eine Peugeot 306 kaufen, und wenn dann noch genug Geld übrig ist wollte ich mir direkt Klarglas-Chromscheinwerfer sowohl für vorne als auch für hinten kaufen.

Kann mir jemand sagen ob die überhaupt für den Straßenverkehr zugelassen sind und wie man die einbaut?

LG Christina


PS: Ich meinte so welche.

http://cgi.ebay.de/Angel-Eyes-Scheinwer ... otohosting
http://cgi.ebay.de/Peugeot-306-Bj-97-01 ... otohosting
Schade daß Ihr nie daran denkt, daß eBay Artikel irgendwann nicht mehr Verfügbar sind ...
Könnt Ihr nicht mal Sachen verLINLen, auf die dauerhaft Zugriff erfolgen kann ???

Benutzeravatar
Prince of Denmark
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 971
Registriert: 04.04.2005, 16:09
Wohnort: Hoffentlich bald woanders

Re: Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von Prince of Denmark » 07.10.2010, 04:50

Nunja, der Beitrag ist schon über ein Jahr alt. Und die vorherigen Antworten waren ja auch zeitnah.
Ich denke, die Online-Teile-Kataloge der üblichen Anbieter bieten da auch ein dauerhaftes Angebot. Ebay-Verkäufer und Autoteile und Zulassung sind ohnehin nicht immer ganz problemfrei.
Grüße, PoD

Wer in dieser Welt etwas Wärme sucht, sollte besser die Heizung einschalten (Tommy Jaud, "Millionär").

Benutzeravatar
crusher
Spezialist
Beiträge: 119
Registriert: 29.06.2014, 12:44

Re: Beleuchtungstuning bei Peugeot 306

Beitrag von crusher » 07.07.2016, 17:40

Sieht bestimmt richtig gut aus :)
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Antworten

Zurück zu „Peugeot / Renault, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste