Reifenumfang berechnen als Otto-Normalverbraucher - wie macht man das?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Mitsubishi und Kia diskutieren / Berichte über Mitsubishi und Kia schreiben / Eure Meinung über Mitsubishi und Kia loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Mitsubishi und Kia passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Benutzeravatar
MarkPo
Spezialist
Beiträge: 25
Registriert: 12.02.2016, 08:56

Reifenumfang berechnen als Otto-Normalverbraucher - wie macht man das?

Beitrag von MarkPo » 26.07.2017, 00:29

Ich habe das Gefühl, dass die Reifen, die an meinem gebraucht gekauften Mitsubishi Outlander nicht diejenigen Sind, die da eigentlich rangehören. Sie wirken meines Erachtens irgendwie zu groß. Die Reifen sind von keiner mir geläufigen Marke - das kommt noch hinzu. Ich würde nun gern prüfen, ob die Reifen für dieses Auto bestimmt sind oder nicht, bevor ich damit in die Werkstatt gehe und ggf. viel Geld investieren muss. Gibt es eine Möglichkeit, die Bereifung selbst zu berechnen?
Kunst kann nicht gelehrt werden - aber der Weg zur Kunst kann gelehrt werden.

Benutzeravatar
LeoWo
Spezialist
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2016, 19:44

Re: Reifenumfang berechnen als Otto-Normalverbraucher - wie macht man das?

Beitrag von LeoWo » 26.07.2017, 23:50

Man kann den Umfang mit dem Rechner aus https://www.hilfreiche-tools.de/reifenu ... chnen.html berechnen. Du musst dafür allerdings die Felgengröße und die Reifenbreite messen. Ich hoffe, dass Dir das irgendwie weiterhilft.
Geht die Uhr nach dem Mond, steht es in den Sternen, ob man pünktlich ist.

Jarzoirtron
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2017, 04:49

Re: Reifenumfang berechnen als Otto-Normalverbraucher - wie macht man das?

Beitrag von Jarzoirtron » 03.08.2017, 08:59

Nettes Tool, gleich als Lesezeichen eingepflegt.

Antworten

Zurück zu „Mitsubishi / Kia, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast