Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Mitsubishi und Kia diskutieren / Berichte über Mitsubishi und Kia schreiben / Eure Meinung über Mitsubishi und Kia loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Mitsubishi und Kia passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 369
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von Marco87 » 02.09.2015, 15:40

Suche für meine Schwester ein Auto. Sie ist 19 und gerade ihren Führerschein fertig bekommen, nun möchte ich ihr ein kleines Auto schenken gemeinsam mit meinen Eltern. Mir ist so ein Colt 23 ins Auge gestochen, 5 Jahre alt, 100.000 runter. Glaubt ihr es ist ein angenehmes Anfängerauto?
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

Manny400
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 06.09.2015, 06:36

Re: Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von Manny400 » 06.09.2015, 07:23

Hallo Marco,

Mitsubishi baut keine schlechten Autos.
Fünf Jahre und 100tkm sind durchschnittliche Fahrleistungen.
Schlechte Autos gibt es eigentlich nicht mehr.
Die Pflege und der Service sind hier eher das Problem.
Der Colt ist ein unauffälliges Auto, welches gerne von Frauen gefahren wird.
Wenn also der Preis und die Motorisierung passt, was spricht dagegen?
Grüße vom Manny

Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 369
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Re: Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von Marco87 » 06.09.2015, 18:54

Manny400 hat geschrieben:Hallo Marco,

Mitsubishi baut keine schlechten Autos.
Fünf Jahre und 100tkm sind durchschnittliche Fahrleistungen.
Schlechte Autos gibt es eigentlich nicht mehr.
Die Pflege und der Service sind hier eher das Problem.
Der Colt ist ein unauffälliges Auto, welches gerne von Frauen gefahren wird.
Wenn also der Preis und die Motorisierung passt, was spricht dagegen?
Grüße vom Manny
Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe bislang kein Contra gefunden und werde mich vermutlich für dieses Auto entscheiden.
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

Benutzeravatar
VWMike
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 30.06.2015, 12:28

Re: Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von VWMike » 09.02.2016, 15:04

Die bauen wirklich gute Autos die auch noch Preiswert sind... Ich denke für einen Anfänger nicht schlecht..

OliciaL
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 23.01.2016, 06:55

Re: Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von OliciaL » 15.03.2016, 13:39

Ich hatte damals einen Colt ( den guten alten) ich war sehr zufrieden. Größer sollte der Wagen als Anfänger erst einmal nicht sein.

Hainie
Spezialist
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2017, 10:50

Re: Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von Hainie » 11.07.2017, 11:31

Ich bin zwar kein Anfänger mehr, aber ich hab 'nen Colt und finde ihn prima.

Jarzoirtron
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2017, 04:49

Re: Mitsubishi als Einsteigerwagen?

Beitrag von Jarzoirtron » 03.08.2017, 09:01

Kenne viele mit einem Colt als Anfänger. Mir kamen keine Beschwerden hoch.

Antworten

Zurück zu „Mitsubishi / Kia, Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast