Seite 1 von 1

Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 23.02.2015, 10:09
von XT500
Hallo leute,

seit dem ich bei meinem Mazda 3 winterreifen aufgezogen habe funktioniert der RVM sensor auf der Fahrer Seite nicht mehr. Er Leuchtet nun ununterbrochen.
Ich war damit natürlich schon in der Werkstatt, die mir aber gesagt haben sie können keinen Fehler finden und ich soll doch mal versuchen Reifendeckel zu verwenden -_-

hat von jemand von euch auch das Problem?

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 13.03.2015, 18:24
von BMWiesel
Hab davon noch nicht gehört. Da dieses Problem aber im Straßenverkehr
zu Beeinträchtigungen führt, kannst du dir mal überlegen ob es nicht
vielleicht in Frage kommt, dass man einen Anwalt einschaltet.
Besonders dann wenn es darum geht Geld wieder zu bekommen.

Und wenn es nur eine Beratung in diesem Fall sein kann. Schau mal
unter:http://www.anwaltgelsenkirchen.com/stra ... ehrsrecht/ Dieser
Anwalt hat sich unter anderem für dieses Rechtsgebiet spezialisiert.

Auch wenn es um Rechtsstreitigkeiten im Verkehrsbereich geht, kann man einen
Anwalt zu Rate ziehen. Hatte vor ein paar Wochen eine ähnliche Situation.
Wir sind ja alle Verkehrsteilnehmer ob als Fußgänger, Autofahrer oder Radfahrer.
Es ging damals um eine Streitigkeit mit einer Versicherung. Hatte
damals ein Auto gestreift. Beim Einparken.
Ergebnis ich musste nicht zahlen.

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 25.04.2015, 08:20
von manuell
Ein Freund hatte das selbe Problem bei ihm hat der Werkstatt Besuch jedoch das Problem behoben.

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 07.09.2015, 09:33
von ThomWaldhausen
Hallo,

das Problem ist bei dem letzten Mazda 3 schon fast normal, kenne viele Leute, die das Problem haben oder hatten,
das Problem ist einfach, dass wenn du zu einer Werkstatt fährst, der RVM Fehler trotzdem immmer wieder kommt,es
gibt aber eine Methode, bzw. eine Technik, mit welcher man das Problem selbst beheben kann, am bestenf fragst du
da mal im Mazda Forum nach :
http://www.mazdaforum.de/

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 07.09.2015, 19:58
von Britta89
Hört sich nicht gut an!
Elektronik ein Fluch und ein Segen zugleich. Hoffe hast das Problem in den Griff bekommen.

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 19.11.2015, 16:06
von Marco87
Da hat Britta Recht, ich drücke dir die Daumen!

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 26.11.2015, 12:13
von manny
Gehört leider beim Mazda inzwischen zur "Standartausstattung". Auch ein Grund warum ich von der Marke Abstand genommen habe.

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 07.07.2016, 17:28
von crusher
Würde ich direkt zum Hersteller fahren

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 31.05.2017, 20:36
von DennisAbt
Hallo, bin echt froh dieses Forum entdeckt zu haben. Mein Vater hatte über viele Jahrzehnte immer einen Mazda gefahren, und war damit immer sehr zufrieden. Einen Mazda 3 RVM werde ich mir sicher nicht kaufen!!! Danke für diese Infos!!! :wink:

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 07.06.2017, 13:21
von chrisss
In letzter Zeit hört man eigentlich sehr wenig von Mazda. Machen die immer noch neue Autos?

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 08.08.2017, 17:49
von chrisss
Scheinbar nicht, wenn sich niemand dazu meldet :lol: :lol:

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 05.03.2018, 18:36
von Mephisto
DennisAbt hat geschrieben:
31.05.2017, 20:36
Hallo, bin echt froh dieses Forum entdeckt zu haben. Mein Vater hatte über viele Jahrzehnte immer einen Mazda gefahren, und war damit immer sehr zufrieden. Einen Mazda 3 RVM werde ich mir sicher nicht kaufen!!! Danke für diese Infos!!! :wink:
...dachte ich mir gerade auch :D

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 28.05.2018, 10:54
von manuell
Da kann ich dir zustimmen!

Re: Mazda 3 RVM hat macken

Verfasst: 30.08.2018, 10:36
von Jarzoirtron
Der Mazda ist einfach heftig!