Mercedes richtig pflegen

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Autohersteller Mercedes Benz diskutieren / Berichte über Mercedes Benz schreiben / Eure Meinung über Mercedes Benz loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Mercedes Benz passt.

Moderatoren: Erik.Ode, Auto-Chris, ulliB, tom

Antworten
Steppenwolf
Spezialist
Beiträge: 55
Registriert: 13.09.2017, 16:51

Mercedes richtig pflegen

Beitrag von Steppenwolf »

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem habe ich mir ein neues Auto angeschafft – einen wunderschönen Mercedes A Klasse - und ich bin überglücklich. Natürlich möchte ich, dass es so lange wie möglich schön aussieht und pflege es dementsprechend auch sehr gut. Jede Woche wasche ich es mit dem Hochdruckreiniger und putze sogar die Felgen. Meine Frau sagt, dass das übertrieben ist, das glaube ich aber nicht! Ich bin der Ansicht, dass einmal im Jahr in die Autowäsche zu fahren, nichts bringt und das Metall schädigt!

Habt ihr vielleicht noch Tipps, wie ich mein Auto noch besser pflegen könnte?
rubens
Spezialist
Beiträge: 49
Registriert: 21.09.2017, 11:13

Re: Mercedes richtig pflegen

Beitrag von rubens »

Also wenn du deinem Auto wirklich was Gutes tun möchtest, wird der Hochdruckreiniger nicht ausreichen. Nach der Reinigung mit diesem folgt zwar oft eine gründliche Wäsche mit der Hand, aber das ist nicht das, was Profis unter Metallschutz bei der Autopflege verstehen. Es bleiben dann nämlich sehr oft Reste von Insekten kleben, manchmal auch grober Schmutz. Diese Sachen werden dann oft mit der Handwäsche auf dem ganzen Auto verteilt und zerkratzen den Lack.

Das mit den Felgen ist übrigens auf keinen Fall unnötig! Das kann deine Frau bei https://metallschutz-direkt.de/so-klapp ... utopflege/ nachlesen. Du musst Zeit mitbringen, wenn dein Auto schön werden und gepflegt bleiben soll!
Benutzeravatar
stefaan
Spezialist
Beiträge: 396
Registriert: 16.05.2014, 23:12
Wohnort: Dortmund

Re: Mercedes richtig pflegen

Beitrag von stefaan »

Guten Abend,

wenn man einen Benz hat dann muss man den auch wirklich pflegen.
Ich meine, man kann es selbst machen oder auch in die Waschstraße bringen. Ich achte auch darauf, dass ich meinen Wagen immer pflege. Da habe ich im Keller auch eine ganze Kiste mit Pflege Zeugs :D

Aber natürlich entscheidet jeder für sich was er machen will.

Gefunden habe ich bei https://www.hawotex.de/produkte/lappen- ... ertuecher/ auch die passenden Microfasertücher. Die sind wirklich mega gut und ich muss auch sagen, dass die Scheiben super sauber und streifenfrei werden.

LG

»Die Wahrheit aber«, so heißt es,»wird Euch frei machen.«
Aber nur, wenn wir unter ihr stehen und die Liebe nicht zerstören.
Denn »wer in der Liebe ist, ist in der Wahrheit.«
Autonom
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 29.03.2020, 21:56

Re: Mercedes richtig pflegen

Beitrag von Autonom »

Bei Lackschäden oder falls der Lack in seine Jahre gekommen ist empfehle ich dir eine Poliermaschine mit guten Reinigungsmittel https://poliermaschine-tests.de.
Mustafazubi
Spezialist
Beiträge: 22
Registriert: 04.11.2013, 10:19

Re: Mercedes richtig pflegen

Beitrag von Mustafazubi »

Mit dem richtigen Reinigungsmitteln reicht es wenn man da alle paar Wochen mal mit nem Tuch drüber geht. An Poliermaschinen und sonstiges würd ich mich bei nem neuen Auto nämlich eh nicht dran trauen... LG
Antworten

Zurück zu „Mercedes Benz, Lob & Kritik“