EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Fragen und Antworten zum Thema Führerschein. Hier kann alles diskutiert werden was zum Thema passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, AudiFan, tom, tdi, Auto-Chris

Antworten
MartinUED
Spezialist
Beiträge: 22
Registriert: 23.01.2013, 16:44

EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Beitrag von MartinUED » 06.02.2013, 14:18

Kann ich trotz MPU Auflage einen EU Führerschein rechtmäßig erwerben und diesen dann mit Hilfe eines versierten Rechtsanwalts umschreiben lassen in einen deutschen FS, um dann in D damit fahren zu können?
Oder würde hier die Behörde trotzdem weiter auf die MPU Auflage bestehen- oder darf die nicht mehr angewendet werden?

tocaracer
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 04.02.2013, 16:58

Re: EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Beitrag von tocaracer » 10.02.2013, 21:16

Du willst also im Ausland einen Führerschein machen und dann hier damit fahren? Also ich denke, das würde faktisch schon funktionieren. Ich weiß nicht, ob der Staat das gerne sieht. Aber soviel ich weiß, werden diese Führerscheine nicht gegengecheckt.

MarkusH12
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2013, 12:07

Re: EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Beitrag von MarkusH12 » 11.02.2013, 18:54

Das funktioniert nicht. Bei einer Kontrolle oder so würde der nicht Rechtmäßig erworbene Führerschein eingezogen werden.

Hier stehen alle Infos:
Führerscheintourismus

und

Wiedererteilung

Benutzeravatar
twingi 02
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 14.08.2006, 22:19
Wohnort: Hessen

Re: EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Beitrag von twingi 02 » 20.03.2014, 21:34

Hallo MarkusH12,
das siehst Du richtig :wink:
MfG twingi 02

Benutzeravatar
Britta89
Spezialist
Beiträge: 63
Registriert: 09.06.2015, 14:58

Re: EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Beitrag von Britta89 » 13.01.2016, 13:54

Hi,
ich habe mich auch mit der Materie beschäftigt und bin auf http://www.nie-wieder-mpu.de/ gestoßen.
Bei einem wurden Freund von mir wurde durch passives Marijuana rauchen tatsächlich THC nachgewiesen.
Daraufhin hat er seinen Führerschein verloren und ihn dann in Tschechien gemacht, weil er auf den Schein angewiesen ist.
Also jedenfalls hat er jetzt über nie-wieder-mpu einen Schein, aber wird sicher nicht mehr zu lang bei Freunden im Zimmer sitzen, die irgendwelche Drogen konsumieren...

Die hier genannten Infos sind ja nun auch nicht mehr gültig, da das EU-Recht gilt und man weiterhin mit dem EU-Schein fahren darf.

Keine Macht den Drogen!

Grüße

Benutzeravatar
VWMike
Spezialist
Beiträge: 78
Registriert: 30.06.2015, 12:28

Re: EU-Führerschein nur noch 15 Jahre gültig

Beitrag von VWMike » 01.02.2016, 14:28

Ich finde es gar nicht schlecht eine Gültigkeit einzuführen aber dann nicht so Streng das man da viel Stress hat. Sondern eine Pflicht der Auffrischung empfinde ich besser das man evtl 2-4Stunden nehmen muss und 2-4 Stunden Unterricht. Das ganze muss natürlich auch noch bezahlbar bleiben.

Antworten

Zurück zu „Führerschein - von Mofa bis LKW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste