Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Fragen und Antworten rund um die Kfz-Versicherung, Beiträge, Online Vergleiche und Sparmöglichkeiten.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB

Einspritzduese
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2014, 15:11

Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von Einspritzduese » 14.03.2014, 15:16

Ein günstiger Internetanbieter ist bei mir vorhanden. Sollte ich für meinen neuen Wagen einen Online Versicherungsrechner finden und beim günstigsten Anbieter abschließen oder doch zu einem Vertreter gehen? Günstiger heißt nicht immer besser!

SebastianJopel
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2014, 13:13
Wohnort: Weißwasser

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von SebastianJopel » 27.07.2014, 15:28

Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung spielen heute die Online Vergleichsportale eine immer wichtigere Rolle. Diese bieten dem Autofahrer den Vorteil, dass sie sich durch die unverbindlichen Versicherungsrechner über die aktuell günstigsten Angebote informieren können. Als Folge wird dann oft eine Entscheidung für einen bestimmten Versicherer getroffen und das nicht nur bei Neuabschlüssen. Denn in keiner anderen Versicherungsbranche ist die Wechselbereitschaft so hoch. Das liegt vor allem an der jährlich neu vorgenommenen Beitragsberechnung sowie dem harten Preiskampf.
Sollte es allerdings zu einem Beratungsgespräch kommen so sollte immer darauf geachtet werden auf wessen Seite der Berater eigentlich steht. Ein Versicherungsvertreter kommt immer direkt von der Versicherung, für die er auch tätig ist. Darum hat er auch nur die Tarife dieses Versicherers im Angebot und agiert damit eher im Interesse seines Arbeitgebers.
Ein Versicherungsmakler jedoch hat mehrere Verträge in seinem Portfolio, die auch am Versicherungsmarkt angeboten werden. Sollte es zu einem Vertragsabschluss kommen, erhält er in der Regel eine Provision vom Versicherer.

hassard
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2014, 15:48

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von hassard » 15.08.2014, 15:50

Wie ist das, wenn man einen Schufa Eintrag hat. Achten neue Autoversicherungen darauf?

Benutzeravatar
herdi
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 13.08.2014, 20:01

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von herdi » 15.08.2014, 16:04

Ich glaube, dass manche Versicherungen, wegen eines Schufa Eintrags eine Ablehnung erteilen können. Suche auch gerade nach einer neuen Versicherung und bin bei meiner Online Recherche auf folgendes gestoßen http://www.kfzversicherungtrotzschufa.de. Ist eigentlich ein normaler Rechner, nur das er eben diese Schufa Sache mit abklärt. Ich denke, dass es bei dir klappen wird.
Zuletzt geändert von herdi am 13.10.2014, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

hassard
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2014, 15:48

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von hassard » 15.08.2014, 16:05

Danke herdi für die schnelle Antwort. Werde da mal reinschauen.

Benutzeravatar
herdi
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 13.08.2014, 20:01

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von herdi » 15.08.2014, 16:08

Kein Problem :wink: So ein Versicherungswechsel kann sich schon sehr lohnen. Musste Feststellen, wie gravierend manche Preisunterschiede sind. Das ist schon der Wahnsinn, wie viel man sparen, wenn man nicht gerade schon bei einer preisleistungstechnisch guten ist.

Versicherungschecker
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.09.2014, 20:02
Wohnort: Dresden

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von Versicherungschecker » 09.09.2014, 20:36

Wenn du dich für ein individuell benötigtes Leistungspaket entschieden hast, sollte der nächste Schritt die Suche nach einem günstigen Anbieter sein. Doch bei derzeit fast 200 Tarifen ist das allerdings keine einfache Aufgabe. Deshalb ist ein Versicherungscheck der unverbindlich online möglich ist empfehlenswert. Sollte jedoch bereits eine Autoversicherung vorhanden sein, muss hierbei beachtet werden, diese rechtzeitig zu kündigen.

schill
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 20.11.2014, 13:36
Wohnort: Dortmund

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von schill » 27.11.2014, 14:51

Ich habe jetzt mal bei drei großen Vergleichsseiten nach Versicherungen gesucht ...
Komisch finde ich es schon, dass bei jeder Seite andere Anbieter und Preise herauskommen.
Wisst ihr woran das liegt?
I got you!

GoldenCobra
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2013, 17:20

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von GoldenCobra » 19.12.2014, 12:15

schill hat geschrieben:Ich habe jetzt mal bei drei großen Vergleichsseiten nach Versicherungen gesucht ...
Komisch finde ich es schon, dass bei jeder Seite andere Anbieter und Preise herauskommen.
Wisst ihr woran das liegt?
Das könnte u.a. daran liegen, dass die meisten Vergleichsportale eben doch nicht unabhängig (und darum nicht neutral) sind und z.B. gegenseitige Abmachungen mit Anbietern bestehen. Diese werden dann gerne mal in den Ergebnissen bevorzugt (und Konkurrenten teilweise ignoriert). So werden natürlich die Ergebnisse verfälscht. Das ist bei Handytarifen so, bei Online-Tarifen, Gas- und Stromanbietern und bei Versicherungen ist es eben auch so.
Ist aber nur halb so wild. Man muss halt immer verschiedene Tarifrechner zurate ziehen, so kommt man dann doch noch irgendwann auf das gewünschte Ergebnis. Außerdem rechnen verschiedene Rechner mit unterschiedlichen Parametern und sind unterschiedlich programmiert (mal komplexer, mal simpler).
Hier hätte ich auch noch einen für die Recherche anzubieten: einfachefinanzen.de/index.php?kfz-versicherung

In jedem Fall helfen einem die Rechner schon mal, einen Überblick über die verschiedenen Kfz-Versicherungen zu bekommen, die es da so gibt. Wenn man dann doch zu einem Vertreter geht, steht man schon mal nicht da wie der Ochse vor dem Berg.

shush
Spezialist
Beiträge: 23
Registriert: 27.05.2015, 23:36

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von shush » 02.06.2015, 08:12

Klar immer einen rechner nutzen..dadurch bekommst du einen Überblick und kannst dich auch informieren.

Benutzeravatar
MiriMira
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 24.08.2015, 18:22

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von MiriMira » 25.08.2015, 13:40

mir reichen auch die einfachen Rechner bei check 24 für einen Check ^^

Benutzeravatar
Chewkol
Spezialist
Beiträge: 66
Registriert: 10.08.2013, 14:40
Wohnort: Düsseldorf

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von Chewkol » 28.09.2015, 18:08

Einspritzduese hat geschrieben:Ein günstiger Internetanbieter ist bei mir vorhanden. Sollte ich für meinen neuen Wagen einen Online Versicherungsrechner finden und beim günstigsten Anbieter abschließen oder doch zu einem Vertreter gehen? Günstiger heißt nicht immer besser!
Ich würde beides Kombinieren ;)
Du kannst doch ganz unverbindlich den Versicherungsrechner nutzen und dir das was er dir da ausspuckt genau ansehen und trotzdem zu einem Versicherungsfachmann laufen.
Das habe ich nicht anders gemacht ich diesen Rechner hier benutzt und mir alles zeigen lassen, genau aufgeschrieben was die angebenden Versicherungen mir so geben was abgedeckt ist usw. dann beim Versicherungsheini habe ich mich erstmal schön beraten lassen und mir alle Leistungen etc. angehört mir Informationsmaterial mitgenommen und verglichen.

Der Rechner den ich dir Hinterlassen habe nimmt alle Daten sehr genau und sucht daraufhin passend zum Bezirk alles relevante heraus ebenso wie es ein Versicherungsheini machen wird. Das einzige was der Rechner nicht kann ist Rabatte zu machen ;) Manche Versicherungsheinis machen sowas gerne um gleich eine bestimmte Sympathie zu bekommen klar dient das nur deren eigenem Boni aber so ganz ohne Vorteil ist das ja auch nicht. Egal was du machst bei beiden Variationen kann es so kommen das du mehr als nötig bezahlen musst, daher sagte ich ja bereits mach einfach beides doppelt hält besser, nicht wahr ;)
Gott erschuf den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach verzichtete er auf weitere Experimente.

Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 369
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von Marco87 » 22.10.2015, 14:58

Du hast Recht: Günstiger ist nicht immer besser. Für mich zählt Service, Seriosität und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall auch zu einer guten KFZ Versicherung dazu. Ich würde online aber trotzdem schauen und vergleichen. Das hab ich zumindest beim Wechseln gemerkt, dass es sehr nützlich ist mal alle Möglichkeiten dahingehend auszuschöpfen. Auf tarifcheck24.com habe ich dazu super Infos gefunden, wie man am besten wechseln kann und ein neuen (i. d. R. besseren) Tarif findet. Die Seite selbst hat auch einen Vergleichsrechner. Und immer beachten: Nicht nur die Preise vergleichen, sondern auch die inbegriffenen Leistungen und Service. Wie du ja schon festgestellt hast, könnten einige Vergleichsportale bestimmte Anbieter bevorzugen.

Die Kombination eines Online Rechners sowie das Gespräch mit einem Versicherungsvertreter zu suchen finde ich eigentlich auch sehr gut. Klar macht das mehr Aufwand und die Vertreter wollen einen was aufschwatzen und sympathisch rüberkommen. Aber da würde ich eben vorher online checken was möglich ist. Nein zu sagen kostet ja auch nix. Ich denke der Aufwand lohnt sich.
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

ulliB
Administrator
Beiträge: 480
Registriert: 22.03.2005, 21:31
Wohnort: Geldersheim

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von ulliB » 23.10.2015, 07:51

Hallo liebe User,

wir bieten den Vergleichsrechner von check24 an und bieten euch zusätzlich interessante Infos zu den Themen:
Wechsel und Kündigen,
Versicherungsprämien,
Tarifmerkmale,
Kurzzeitzulassung,
Preis-/ Leistungsvergleich uvm.

Das alles findet ihr hier: http://kfz-versicherungsvergleich.kfz-auskunft.de/

Beachtet bitte, dass nicht alle Autoversicherungen an der voranstehenden Online Berechnung teilnehmen.
Ihr könntet überlegen, mehrere Kfz Versicherungsvergleiche durchzuführen, da die einzelnen Vergleichsportale nicht alle Versicherungsgesellschaften listen oder ihr könnt direkt auf die Internetseite der unterschiedlichen Autoversicherer gehen und dort online den Versicherungsbeitrag berechnen lassen.

Euer
Kfz-Auskunftsteam

Sabrina
Spezialist
Beiträge: 49
Registriert: 26.09.2013, 14:40

Re: Günstiger Internetanbieter: Versicherungsrechner nutzen?

Beitrag von Sabrina » 26.10.2015, 16:41

Ich selber nutze auch Versicherungsrechner habe durch diese auch schon einiges gespart muss ich sagen.
Ich habe es bisher immer über diesen - kfzversicherungsrechner.com - gemacht, kann ich empfehlen.

Dieses Jahr habe ich gar nichts gemacht weil ich es meines Erachtens nach nicht brauchte, ich habe nun auch einen Versicherungsfachmann an der Hand der mir da ganz gut hilft.
Ich muss sagen das ist immer noch das allerbeste was man haben kann, ein Fachmann der alles regelt und genau durchforstet und so dann das Beste für meine Vorstellungen heraussucht. TOP!

Antworten

Zurück zu „Günstige Versicherungsbeiträge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste