Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Fragen und Antworten rund um die Kfz-Versicherung, Beiträge, Online Vergleiche und Sparmöglichkeiten.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB

Antworten
litle
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 11.11.2004, 14:46

Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von litle » 06.11.2010, 14:43

Hallo Zusammen,

ich bin am Überlegen, ob ich meine ADAC-Plus-Mitgliedschaft kündigen soll und den Schutzbrief bei der Zürich Versicherung abschliesse.
Preislich ist das ja ein erheblicher Unterschied - ca. 20€ Zürich und ca. 80€ ADAC im Jahr!

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht und was könnt ihr mir raten?
Danke für Eure Hilfe!

Zu meinen Daten:

-Wir haben nur ein Auto

-fahre täglich ca. 25km zur Arbeit

-fahren öfters nach Österreich übers Woende und einmal jährlich 2 Wochen nach Italien

-kein Anhänger bzw. Wohnwagen

-wir haben 1 Kind mit 4 Jahren

-mir ist wichtig, dass ich bei einer Panne eine Nr. anrufen kann und der Rest wird erledigt.

Danke, Gruß Little

Benutzeravatar
Prince of Denmark
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 971
Registriert: 04.04.2005, 16:09
Wohnort: Hoffentlich bald woanders

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von Prince of Denmark » 07.11.2010, 10:55

Um zu beurteilen, was nun besser ist, sollte man natürlich die jeweiligen Vertrags- und Versicherungsbedingungen genau vergleichen. Schutzbrief ist ja nicht gleich Schutzbrief. Ist das nicht so, dass der SChutzbrief bei der Zürich in Verbindung mit KFZ-Haftpflicht gilt? Mein Haftpflichtversicherer bietet seinerseits auch einen Schutzbrief an, aber nachdem ich das mit den Leistungen und Bedingungen vom ADAC bzw. AVD verglichen habe, war für mich klar, dass das Angebot der externen Schutzbriefanbieter erheblich umfangreicher und sinnvoller ist als das der "inklusiv-Anbieter" wie z. B. bei der Zürich (DA Direkt, C&A). So eine zentrale Pannen-Nummer haben die aber eigentlich alle. Bei den "billigen" Anbietern kann es aber sein, dass z. B. kein Auslandsschutz drin ist. Hilft also nur intensives vergleichen.
Grüße, PoD

Wer in dieser Welt etwas Wärme sucht, sollte besser die Heizung einschalten (Tommy Jaud, "Millionär").

anton28
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 17.01.2011, 11:37

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von anton28 » 18.01.2011, 15:00

preise und vertragsinhalte
der schutzbrief ist bei axa inclusive

beim adac muss man mitglied sein

http://autoversicherungvergleich.net/tarifrechner.php

KFZ_bursche
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2011, 16:47

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von KFZ_bursche » 28.04.2011, 09:16

Wichtig ist doch in diesem Zuge vor allem, dass zuverlässig das Problem gelöst wird, wenn es ein solches gibt. Den ADAC erachte ich als Verein al besonders vertrauenswürdig im Vergleich zu einem privaten Versicherungsanbieter, der immer Geld einsparen möchte. Hier würde ich lieber ein paar Euro mehr ausgeben.

Haunter70
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2010, 14:38

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von Haunter70 » 29.04.2011, 15:58

KFZ_bursche hat geschrieben:preise und vertragsinhalte
der schutzbrief ist bei axa inclusive

beim adac muss man mitglied sein

http://autoversicherungvergleich.net/tarifrechner.php
So sehe ich das auf jeden Fall auch. Habe mit dem ADAC bislang nur positive Erfahrungen gemacht. Der Vergleich ist in der Tat interessant, ob man nun zu einem Versicherer geht und ein Komplettpaket abschließt oder bei einem kleineren billigen noch so einen Schutzbrief dazukauft. Allerdings würde ich mir diese ganze Rennerei und eventuelle Probleme sparen und einen Komplettvertrag abschließen. Das habe ich dann doch lieber in einer Hand.

markylee
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 12.05.2012, 10:31

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von markylee » 12.05.2012, 10:40

ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem ADAC gemacht

Benutzeravatar
haraldS
Administrator
Beiträge: 138
Registriert: 22.03.2005, 21:33
Wohnort: Geldersheim

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von haraldS » 12.05.2012, 15:53

Ist zwar schon ewig her
aber ich hatte damals einen Schutzbrief meiner Versicherung
bei einer Panne in Italien war dann folgendes
Erstens selbst eine Werkstatt suchen. Und das war weit im Süden.
Dann konnte das Teil nicht so schnell beschafft werden,
hat fast eine Woche gedauert.
und zuhause hat die Versicherung dann nur einen Teil bezahlt

dann bin ich zum ADAC gewechselt und habe ihn Gott sei Dank noch nicht gebraucht
aber der Grund fürs wechseln war:
Man ruft die Nummer vom ADAC an und die kümmern sich dann um die Werkstatt
wenn es Verständigungsprobleme gibt
ADAC anrufen
aber der Hautgrund war das der ADAC einen das Ersatzteil innerhalb von 24 Stunden besorgt.

Aber wie gesagt kann ich noch nicht bestätigen bin seit dem pannenfrei.

die anderen Vorteile die man mit denen der Versicherung vergleichen muss stehen unter
http://www.adac.de/mitgliedschaft/leist ... ageId=7548

ulliB
Administrator
Beiträge: 480
Registriert: 22.03.2005, 21:31
Wohnort: Geldersheim

Re: Kfz Schutzbrief bei Zürich oder doch ADAC - Erfahrungen

Beitrag von ulliB » 22.10.2016, 18:01

Beachtet bitte, dass regelmäßig nicht alle Autoversicherungen an jedem Online-Versicherungsvergleichsportal teilnehmen.

ub

Antworten

Zurück zu „Günstige Versicherungsbeiträge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast