Focus 1.8 Turnier Bj.`99...- Elektrikproblem ???

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Ford und Volvo diskutieren / Berichte über Ford/Volvo schreiben / Eure Meinung über Ford/Volvo loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Ford/Volvo passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
Focus67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2007, 07:46

Focus 1.8 Turnier Bj.`99...- Elektrikproblem ???

Beitrag von Focus67 » 06.03.2007, 09:01

Hallo liebe Fordfreunde !

Auf meinen Focus bin ich wirklich sehr stoltz !!! :lol:
Aber seit einiger Zeit versucht Er mich zu ärgern . :?
Wärend der Fahrt geht irgendwann der Tacho auf 0 km/h , kurze Zeit später läuchtet die EBS-Lampe auf und dann dauert es nicht lange , daß
auf dem Kilometerzähler nur noch Striche erscheinen . :(
Sobald der Tacho ausfällt geht auch die Motorleistung merklich zurück und
bei jedem längerem Auskuppeln der Motor aus . :cry:
Wenn ich aber irgendwann mal ein hübsches Schlagloch erwische , kann es passieren , daß der Tacho , der Kilometerzähler und die Motorleistung wieder da ist . Die EBS - Lampe bleibt aber bis zum nächsten ausschalten der Zündung an .
Meine Versuche mit der " IVECO-Methode " ( - Batterie abklemmen - 10 min warten - Batterie anklemmen - ) haben immer nur 2 - 3 Tage gewirkt .

... Wer kann mir Auskunft für eine dauerhafte Abhilfe geben ???[/i][/b]

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 06.03.2007, 17:14

Das erste was man da macht ist: Fehler auslesen lassen !

Cardriver
Spezialist
Beiträge: 355
Registriert: 23.06.2004, 16:19
Wohnort: Schwabenländle

Beitrag von Cardriver » 06.03.2007, 20:01

Hallo,

das ist ein bekanntes Focus Problem... der Geschwindigkeitssensor ist defekt (50-60€ + Einbau).

Benutzeravatar
Sir Craven
Spezialist
Beiträge: 541
Registriert: 17.01.2006, 20:02

Beitrag von Sir Craven » 07.03.2007, 12:40

Na also, Problem gelöst.

Focus67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2007, 07:46

Beitrag von Focus67 » 10.03.2007, 18:07

Das klingt weniger kompliziert . Da werde ich mir mal die nächste Arbeitsbühne suchen ... :lol: Bevor ich mir aber den Sensor - als Solches - vornehme , werde ich mir erstmal das Kabel und die Steckverbindungen ansehen . Ich habe da jetzt eine Vermutung ... :
Vor einiger Zeit hat mir ein Marder einen Heizungsschlauch zerbissen . Die verlaufen ja auch etwa in dieser Region .
Auf jeden Fall werde ich dieses Forum weiterempfehlen ...

KFZ - AUSKUNFT . DE - Da werden Sie geholfen !!!

Focus99
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 16.03.2007, 23:31

Tachoproblem beim Focus

Beitrag von Focus99 » 16.03.2007, 23:49

Habe das gleiche Problem mit dem Tacho.Während der Fahrt geht die Tachonadel wie von Zauberhand auf Null.kurze Zeit später ist alles wieder io. Wer kann mir da weiter helfen.

Cardriver
Spezialist
Beiträge: 355
Registriert: 23.06.2004, 16:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Tachoproblem beim Focus

Beitrag von Cardriver » 17.03.2007, 23:41

Focus99 hat geschrieben:Habe das gleiche Problem mit dem Tacho.Während der Fahrt geht die Tachonadel wie von Zauberhand auf Null.kurze Zeit später ist alles wieder io. Wer kann mir da weiter helfen.
Gleiches Problem, gleiche Ursache-> Geschwindigkeitssensor ;)

Focus67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2007, 07:46

Wo bekomme ich einen Geschwindigkeitssensor ?

Beitrag von Focus67 » 05.04.2007, 08:44

Hallo liebe Mitleidenden !

Da ich - aus Kostengründen - den Sensor selber wechseln möchte , kann ich ja nicht so wirklich bei einer Ford - Werkstatt fragen ob Sie mir so ein
Ding verkaufen ... . :wink:
Nach mehr oder weniger intensiver Suche , bei D&W-Repair , ATU und Co.
, habe ich noch Niemanden gefunden , der so Etwas überhaupt anbietet . :oops:
Kann mir jemand einen " Geheimtip " geben , wo ich dieses Teil zum erschwinglichen Preis bekomme ???

Für Eure Hilfe schon mal vielen Dank im Voraus .

Liebe Ostergrüße aus Coswig :

Focus67

Forza Focus
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 04.07.2007, 10:42
Kontaktdaten:

ähnliches Problem.

Beitrag von Forza Focus » 04.07.2007, 10:48

Hallo liebe KFZ-Spezis,

habe leider ein ähnliches Problem mit meinem Focus Baujahr 2001.

Während der Fahrt spinnen so ziemlich alle Anzeigen. Der Tacho geht während der Fahrt auf 0, gleiches gilt für den Drehzahlmesser. Die Kilometer-anzeige fällt ab und an ganz aus und man sieht nur noch Striche. Zudem gehen die diversen Warnblinker für zu wenig Benzin, nicht angeschnallt, Tür offen etc an und aus. Sobald diese, ich nenne sie mal, Symptome auftreten, wird auch das Radio ab und an leiser und die Lüftung spinnt etwas, bzw. lässt deutlich an Leistung nach.

Zudem habe ich das Gefühl sobald diese Fehler auftreten, das der Motor Probleme beim beschleunigen bekommt.

Ist dieser Fehler allgemein auf diesen bereits genannten Geschwindigkeitssensor zurückzuführen oder habe ich ein größeres Problem ? Ich freue mich über jede Antwort, da ich heute bereits meine Werkstatt wechseln musste, weil sie das Problem nicht finden konnten ( Lichtmaschine war i.O. ).

MfG

Christian

Focus67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2007, 07:46

Problemlösung zum Tachoausfall beim Focus :

Beitrag von Focus67 » 05.07.2007, 09:12

Hallo liebe Focus-Freunde !

Bei mir tritt das Problem nicht mehr auf . Den Sensor hatte ich schon gekauft . Als ich das Ding einbauen wollte , trat ein Problem ein , indem ich den Stift , der das Ding am Getriebe festhält , nicht gelößt bekam .
Daraufhin besprühte ich die Kontakte des Sensors und des Steckers mit Kontaktspray ... und seitdem funktionierts wieder .
... Möchte jemand einein neuen Sensor haben ??? [/i][/b]

Schlichter
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 28.04.2006, 21:00

so wat

Beitrag von Schlichter » 07.07.2007, 12:14

Lese mal hier

Eigentum ist futsch S-Max oder Galaxy

Focus67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.03.2007, 07:46

Beitrag von Focus67 » 08.07.2007, 21:29

... Verstehe die Frage nicht ganz ... ! Also ich , persönlich , finde den S - Max geiler ! Wobei der neue Mondeo eine absolute Granate ist ... . Das ist aber jedem selbst überlassen und Geldbeutelabhängig , was er nimmt . Wenn es also nicht auf die Sitzplätze und Vorankommen ankommt , würde ich den S - Max oder Mondeo kaufen .

C3POR2D2
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2011, 16:13

Re: Focus 1.8 Turnier Bj.`99...- Elektrikproblem ???

Beitrag von C3POR2D2 » 17.03.2011, 16:17

...habe das gleiche Problem:

Geschwindigkeitsanzeige geht auf 0 zurück,
Tageskilometerzähler und der normale Kilometerzähler bleiben stehen und nach kurzer Zeit ------!

Geschwindikeitssensor wurde gewechselt.
Fehlerspeicher ausgelesen.
Evtl. Spannungsschwankungen?
Neue Batterie habe ich.

Bin ratlos!!!

Danke für die Hilfe

C3PO R2D2

Antworten

Zurück zu „Ford / Volvo Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast