ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Autohersteller Ford und Volvo diskutieren / Berichte über Ford/Volvo schreiben / Eure Meinung über Ford/Volvo loswerden / hier kann alles rein was zum Thema Ford/Volvo passt.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, tom, Auto-Chris

Antworten
andreas11
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.07.2006, 10:00

ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von andreas11 » 13.12.2009, 15:14

hallo,

habe einen ford mondeo tdci kombi, bauj. 2003.
scheinwerfer vorne links ist defekt, birne muß ausgewechselt werden.
nur so einfach scheint das ja nicht zu sein. denn der dahinter liegende sicherungskasten blockiert ja den
zugriff auf die steck-vorrichtung der birne.
oder hat jemand eine idee ?
was ist denn das für eine konstruktion ???

vg andy :(

AxelF0608
Spezialist
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2009, 11:42
Wohnort: Gifhorn

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von AxelF0608 » 13.12.2009, 20:59

Wahrscheinlich den Schewerfer ausbauen. Du nimmst zuerst die Abdeckung über den Kühlergrill ab(ist mit 3 Plastiknippel befestigt), dann Kühlergrill ausbauen(2 10er Sechskant-Schrauben - und dann ist er noch in die Lampen gesteckt). Danach siehste schon die Schrauben an den Schewerfern (3 pro Lampe). Wenn du die raus hast, den Scheinwerfer ein Stück nach vorn ziehen und die Kabel hinten abmachen. So, und den Rest müssteste ja so hinbekommen.

Hoffe das passt is eine nette Anleitung eines etwas älteren Modells
Leider ist des bei den meisten neuen Fahrzeugen so das man des halbe Auto zerlegen muss um ne Lampe zu tauschen.

andreas11
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.07.2006, 10:00

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von andreas11 » 13.12.2009, 21:39

danke für den tipp.
mann, mann, mann, die konstrukteure eines solchen kfz müßte man in die verbannung schicken.
nur wegen austausch einer birne den halben wagen vorne auseinderbauen. das ist doch nicht mehr normal.

wie einfach war es z. b. bei daimler-fahrzeugen. das ging ruck-zuck. in 3 minuten war die birne ausgetauscht.

ford : ich glaube, nie wieder.

AxelF0608
Spezialist
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2009, 11:42
Wohnort: Gifhorn

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von AxelF0608 » 13.12.2009, 21:45

lol nee ehrlich des hat nix mit dem Hersteller zu tun es is halt so das im Motorraum nicht mehr ausreichend Platz für die ganzen Spielereien ist und schon wirds eng.
Kauf dir nen neuen Benz und du hast des gleiche Prob

andreas11
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.07.2006, 10:00

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von andreas11 » 13.12.2009, 22:18

dann lobe ich mir doch nen wagen "karo einfach".
ich brauche keine spielereien.
die konstrukteure denken nur von hier bis zur nächsten ecke.
es ist hirnrissig für den austausch einer bekloppten scheinwerfer-birne den kühler-grill etc. abbauen zu müssen.

früher war es so: viel hubraum, einfaches system. wenig/gar keine elektronik und die kiste lief.
und platz war im motor-raum.

vg andreas11 :evil:

BataIllig
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2010, 02:22

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von BataIllig » 02.01.2010, 02:39

andreas11 hat geschrieben:dann lobe ich mir doch nen wagen "karo einfach".
ich brauche keine spielereien.
die konstrukteure denken nur von hier bis zur nächsten ecke.
es ist hirnrissig für den austausch einer bekloppten scheinwerfer-birne den kühler-grill etc. abbauen zu müssen.

früher war es so: viel hubraum, einfaches system. wenig/gar keine elektronik und die kiste lief.
und platz war im motor-raum.

vg andreas11 :evil:
andreas11 hat geschrieben:danke für den tipp.
mann, mann, mann, die konstrukteure eines solchen kfz müßte man in die verbannung schicken.
nur wegen austausch einer birne den halben wagen vorne auseinderbauen. das ist doch nicht mehr normal.

wie einfach war es z. b. bei daimler-fahrzeugen. das ging ruck-zuck. in 3 minuten war die birne ausgetauscht.

ford : ich glaube, nie wieder.

Seid Ihr ein paar Intelligenzbolzen!!! Ist dies hier ein Frauen Board???? Beim 3er Mondi hast du 2 Stegge die du rausziehst und dann hast du den ganzen Scheinwerfer in der Hand!!!! Keine unnötige bastellei, keine Stoßstange abbauen, usw!!! Wer lesen kann ist da klar im VORTEIL!!!!! ISt nur so ein Tip am Rande: NUTZE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG!!!
Anfänger!!!!!

Da Waren die Ford Ingenieure wohl doch etwas schlauer?! ;-) Das andere ist die Anleitung für den 2er Mondeo und da geht es auch schneller! Aber naja, was soll man da erwarten?! Wünsch euch noch viel Spass beim Auto zerbauen! Und das nächste Mal frag ne Werkstatt und geb 5 Euro in die Kaffeekasse, bevor du dir solche GEILEN Profitricks von Nullwissern hollst! Alles andere Könnte es teuer werden! ;-)

PS.: Ford immer wieder! Scheiß auf Bonzen Benz!!!

AxelF0608
Spezialist
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2009, 11:42
Wohnort: Gifhorn

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von AxelF0608 » 02.01.2010, 08:26

Netter einstieg BataIllig
Ist dein erster Post nu wissen wir das du auf dicke Hose machen kannst :)
Das mit dem Lesen üben wir aber noch mal oder ?
Und nur weil nicht jeder auf Ford steht ist er deshalb nicht gleich ein schlechter Mensch
Mfg
AxelF0608

Benutzeravatar
Prince of Denmark
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 971
Registriert: 04.04.2005, 16:09
Wohnort: Hoffentlich bald woanders

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von Prince of Denmark » 02.01.2010, 17:05

BataIllig hat geschrieben:

Seid Ihr ein paar Intelligenzbolzen!!! Ist dies hier ein Frauen Board???? Beim 3er Mondi hast du 2 Stegge die du rausziehst und dann hast du den ganzen Scheinwerfer in der Hand!!!! Keine unnötige bastellei, keine Stoßstange abbauen, usw!!! Wer lesen kann ist da klar im VORTEIL!!!!! ISt nur so ein Tip am Rande: NUTZE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG!!!
Anfänger!!!!!

Da Waren die Ford Ingenieure wohl doch etwas schlauer?! ;-) Das andere ist die Anleitung für den 2er Mondeo und da geht es auch schneller! Aber naja, was soll man da erwarten?! Wünsch euch noch viel Spass beim Auto zerbauen! Und das nächste Mal frag ne Werkstatt und geb 5 Euro in die Kaffeekasse, bevor du dir solche GEILEN Profitricks von Nullwissern hollst! Alles andere Könnte es teuer werden! ;-)

PS.: Ford immer wieder! Scheiß auf Bonzen Benz!!!

Ja, Herzlichen Glückwunsch zur ersten Verwarnung 2010. Und nicht nur wer lesen kann, ist klar im Vorteil, sondern auch diejenigen, die die Grundregel menschlichen Miteinanders kennen und respektieren.
Da Du hier sowieso alles doof findest und wir Intelligenzbolzen gewiss nicht Dein Niveau erreichen, viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach einem echten Männer-Forum, wo Männer wie Du ihre wahre Bestimmung finden. Vielleicht ein Ford-Board?
Grüße, PoD

Wer in dieser Welt etwas Wärme sucht, sollte besser die Heizung einschalten (Tommy Jaud, "Millionär").

MatthiasBB
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 06.01.2011, 10:49

Re: ford mondeo. tdci : schienwefer links auswechseln

Beitrag von MatthiasBB » 17.01.2011, 14:19

Schade, dass es hier so unfreundluche Kommentare untereinander gibt. Der Ford steht für eine robuste Automarke mit Tradition, aber das muss nicht jeder so sehen! Deswegen ist es ok seine Meinung zu sagen, aber eine feritg machen, ist doch quatsch.
Zu einem anderen Thema:
Ich suche eine schönen Ford Mondeo! Kann gerne gebraucht sein! Jahrgang 2002?
Kann mir da einer was empfehlen?

Antworten

Zurück zu „Ford / Volvo Lob & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste