Auto von einen LKW beschädigt?

Hier bekommt Ihr Infos rund ums Thema aktuelle Bußgelder, geplante Bußgelderhöhung, Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung ect.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB

Antworten
lkwfan
Spezialist
Beiträge: 40
Registriert: 18.07.2017, 13:00
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von lkwfan » 08.12.2017, 10:40

Hallo,

ich bin ganz normal auf meine Spur gefahren und plötzlich hat ein LKW mein Auto gestreift.

Scheinbar hat er das nicht mal gemerkt oder so und fuhr einfach weiter.
Ich hab versucht Ihn vergeblich zum Stoppen zu bringen, ohne Erfolg.

Ich frage mich daher wie man sich bei solch ein Fall verhält ?

MFg

MaGoe
Spezialist
Beiträge: 64
Registriert: 25.10.2016, 13:21

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von MaGoe » 08.12.2017, 13:34

Normalerweise die Polizeiverständigen ! Hast du das gemacht?

lkwfan
Spezialist
Beiträge: 40
Registriert: 18.07.2017, 13:00
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von lkwfan » 11.12.2017, 08:00

hey, bei der Polizei habe ich den Vorfall im nachhinein gemeldet. Die haben alles aufgenommen, leider habe ich mir nicht das Kennzeichen gemerkt.
Daher sieht es scheinbar schlecht für mich aus..

MaGoe
Spezialist
Beiträge: 64
Registriert: 25.10.2016, 13:21

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von MaGoe » 11.12.2017, 10:49

ok das ist schon mal problematisch..Und gab es keine Zeugen? Auch wenn der Lkw Fahrer auswendig gemacht wird, ist es schwierig im Nachhinein die Schuldfrage zu klären.

lkwfan
Spezialist
Beiträge: 40
Registriert: 18.07.2017, 13:00
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von lkwfan » 12.12.2017, 09:50

Leider hat keiner angehalten obwohl da noch andere Verkehrsteilnehmer anwesend waren. Ich bin wie du siehst gerade am Recherchieren was man in so ein Fall machen kann und auf der Seite: https://www.autounfall.net/fahrerflucht/ steht eindeutig das es sich um eine Fahrerflucht handelt.Zum Glück habe ich es im Nachhinein bei der Polizei gemeldet, weil der Fall nicht so eindeutig ist und ich auch als schuldiger dargestellt werden könnte.

Ich hoffe das die Polizei da mehr rauskriegt..

MaGoe
Spezialist
Beiträge: 64
Registriert: 25.10.2016, 13:21

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von MaGoe » 12.12.2017, 17:46

Ja klar handelt es sich um eine Fahrerflucht. Wenn der LKW Fahrer erwischt werden würde, dann würde wahrscheinlich sagen das er nichts mitbekommen hat aber diese Ausrede gilt nicht mehr. Auch mit zu lauter Musik kann man nicht mehr begründen.
Daher würde ich mir einen Anwalt holen an deiner stelle

Melissa
Spezialist
Beiträge: 27
Registriert: 01.11.2017, 11:55

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von Melissa » 13.12.2017, 10:30

Ja das Kennzeichen aufzuschreiben ist in so einem Fall eigentlich das wichtigste, ansonsten sieht es schlecht aus..

MaGoe
Spezialist
Beiträge: 64
Registriert: 25.10.2016, 13:21

Re: Auto von einen LKW beschädigt?

Beitrag von MaGoe » 18.12.2017, 12:59

Ja mit dem Kennzeichen wäre natürlich am besten. Anhand des Kennzeichen findet man schnell den Fahrer..

Antworten

Zurück zu „Bußgeldkatalog, Bußgelder, Punkte und Fahrverbote“