KFZ-Stuer zu hoch?

Hier bekommt Ihr Infos rund ums Thema Kraftfahrzeugsteuer sowie Steuerbefreiung und die aktuellen Steuersätze.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB

Antworten
flutschi1988
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2008, 17:13

KFZ-Stuer zu hoch?

Beitrag von flutschi1988 » 02.09.2008, 17:18

Hallo, ich bin Fahranfänger und habe heute die Rechnung über meine KFZ-Steuer bekommen und bin etwas verwirrt.
Ich habe einen Mitsubishi Colt mit 1,3 Hubraum. Die Schlüsselnummer ist 14. Nun soll ich 196 € Steuern zahlen. Das würde also Euro 1 entsprechen.
Was mich verwirrt ist aber, dass ich die grüne Plakette habe, dementsprechen habe ich doch mind. Euro2 oder nicht?
Könnt ihr mir helfen und sagen wo da der Fehler ist?
Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
willi
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 903
Registriert: 27.09.2004, 21:55
Wohnort: 23701

Beitrag von willi » 02.09.2008, 19:38

Moin,

mir sei ein Verweis auf meine Antwort gestattet. Gleiche Antwort, anderes Auto ;-) auch die Lniks, die du dort findest, passen für deinen Colt.

kfz-steuer-t9997.html#29760

Ergänzend noch ein Link zu den Umweltzonen. Da steht, mit welcher Schlüsselnummer es welche Plakette gibt.

Zusammengefasst:
Schlüsselnummer 14
=> Besteuerung nach Euro 1
=> Schadstoffarm nach E2
=> grüne Umweltplakette
Gruß Willi
*Manche Frauen tun für ihr äußeres Dinge, für die ein Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis käme ...

flutschi1988
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2008, 17:13

Beitrag von flutschi1988 » 17.09.2008, 15:43

Hallo,
danke erstmal für die schnelle Antwort.
Ich finde es nur etwas paradox nach Euro1 besteuert zu werden und trotzdem die beste Umweltplakette zu haben.
Gruß Andy

AxelF0608
Spezialist
Beiträge: 80
Registriert: 12.12.2009, 11:42
Wohnort: Gifhorn

Re: KFZ-Stuer zu hoch?

Beitrag von AxelF0608 » 15.12.2009, 08:32

Die Umweltplaketten richten sich nach dem Feinstaubausstoss.
Da Benziener keinen Feinstaub produzieren bekommen sie aller Regel nach eine grüne Plakette.

Benutzeravatar
AlfaNerd
Spezialist
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2011, 19:15

Re: KFZ-Stuer zu hoch?

Beitrag von AlfaNerd » 21.07.2011, 16:10

Ich bin der Meinung man sollte mal jedem Autofahrer eine Broschüre mit all diesen wichtigen Infos zusenden. Das spart Zeit und Zeit spart Geld. Aber ich bin ja dankbar, dass man kompetente Hilfe dann auch hier findet. Wieder was gelernt. ;)

bergam
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2012, 16:45

Re: KFZ-Stuer zu hoch?

Beitrag von bergam » 29.03.2012, 16:55

krass das hab ich nicht gedacht, aber gut zu wissen! :lol:

Antworten

Zurück zu „Wie hoch ist die Steuer für mein Fahrzeug?“