Nummernschild

Fragen zum Thema TÜV/Dekra und Prüfdienste.
(Haupt-, Abgasuntersuchung, Kfz-Zulassung, Fahrzeugstilllegung, An- und Umbauten, Tuning usw.)

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, willi

Antworten
felixfelix832
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2010, 19:49

Nummernschild

Beitrag von felixfelix832 » 15.08.2010, 19:55

Guten Tag ;)

ich hab mal eine Frage und zwar ich hab mir vor ein paar tagen meine nummernschilder für mein auto gehohlt und habe da festgestellt dass nur hinten 2 kreisförmige plaketten drauf sind also die vom landratsamt und die vom tüv glaub ich. Aber an dem vorderen Nummernschild ist NUR die kreisförmige Plakette vom Landratsamt drauf ist das normal?
Weil normalerweiße ist doch vorne noch so eine eckige plakette drauf oder?

Gruß Felix

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Nummernschild

Beitrag von Erik.Ode » 15.08.2010, 19:59

Die AU-Plakette verschwindet

Für das Bestehen der Abgasuntersuchung erhalten Autos in Deutschland derzeit eine sechseckige Plakette auf dem vorderen Kennzeichen. Ab dem 1. Januar 2010 fällt die sogenannte AU-Plakette weg, die rund 25 Jahre die Fahrzeugfront geziert hat.

Auto-News: Die AU-Plakette verschwindet

Grund ist, dass die Abgasuntersuchung dann integraler Bestandteil der Hauptuntersuchung wird und damit immer zeitgleich durchgeführt werden muss. Um die Hauptuntersuchung zu bestehen und den runden Aufkleber für das hintere Fahrzeugkennzeichen zu bekommen, müssen Kraftfahrzeuge dann stets auch die vorgeschriebenen Abgaswerte erfüllen.

Dieser Neuregelung vorausgegangen waren bereits ab Januar 2006 eingeführte Veränderungen im Ablauf: TÜV und Abgasuntersuchung wurden zu diesem Zeitpunkt für Fahrzeuge die ab 2006 neu zugelassen wurden, zusammengelegt. Für Fahrzeuge, deren Erstzulassung vor diesem Stuchtag lag, tritt diese Neuregelung nun mit Wirkung vom 1. Januar 2010 in Kraft.

Eine zusätzliche AU-Plakette wird überflüssig und fortan nicht mehr vergeben. Autos, die nach dem JahreswechselDie AU-Plakette verschwindet - Bild (5) zugelassen werden, bekommen also nur noch eine Plakette am Heckkennzeichen. Bei bereits angemeldeten Fahrzeuge wird der AU-Aufkleber bei der nächsten Hauptuntersuchung entfernt.

Doch die Freude wird für diejenigen etwas getrübt, die da annehmen, mit dem Wegfall der AU-Plakette würden auch die Kosten für die eigentliche Abgasuntersuchung entfallen. Finanziell bleibt alles beim Alten, so der TÜV Nord. Die Kosten der Abgasuntersuchung schlagen sich dann in der Rechnung der Hauptuntersuchung nieder.

Bis die sechseckigen Sticker jedoch vollständig aus dem Straßenverkehr verschwinden, wird noch einige Zeit vergehen. Neuwagen, die 2009 zugelassen worden sind, tragen noch bis einschließlich 2012 die besagte Plakette. Und auch für die Kennzeichenoptik der Nach-AU-Markierungs-Ära ist bereits gesorgt: Laut TÜV Nord werden sogenannte Blankoplaketten in weißer Farbe die möglicherweise beschädigte und unschöne Stelle überdecken, an der die AU-Kennzeichnung zuvor geklebt hat.

http://www.auto.de/magazin/showArticle/ ... rschwindet
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

felixfelix832
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 15.08.2010, 19:49

Re: Nummernschild

Beitrag von felixfelix832 » 15.08.2010, 20:03

Vielen Dank!

Für die schnelle und zuverlässige Antwort :)

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Nummernschild

Beitrag von Erik.Ode » 15.08.2010, 22:31

:wink:
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

Antworten

Zurück zu „Fragen rund um TÜV/Dekra... HU/AU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste