Chiptuning Box kaufen?

Fragen zum Thema TÜV/Dekra und Prüfdienste.
(Haupt-, Abgasuntersuchung, Kfz-Zulassung, Fahrzeugstilllegung, An- und Umbauten, Tuning usw.)

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, willi

Antworten
Thomas123
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2015, 09:55

Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von Thomas123 »

Sagt mal muss ich so eine Chiptuning Box, für meinen speed-buster.de/chiptuning-box/chiptuning/bmw/ BMW, beim TÜV eintragen lassen? Ich kann die ja jederzeit, wie ich lustig bin ein und ausstöpseln.
Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 459
Registriert: 25.08.2015, 15:04

Re: Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von Marco87 »

Ich denke du solltest alle Veränderungen eintragen lassen, da gehört auch die Chiptuning Box dazu
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II
TypeRGirl
Spezialist
Beiträge: 37
Registriert: 27.01.2017, 23:05
Kontaktdaten:

Re: Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von TypeRGirl »

Ich glaube mit einer Chiptuningbox ist der nächste Motorschaden gleich vorprogrammiert
Rolfes
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2017, 02:32

Re: Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von Rolfes »

Hallo Thomas,
du solltest die Chiptuning Box für deinen BMW lieber beim TÜV eintragen lassen.
Man kann nie wissen, was dir sonst unerwartet passiert.
Das Eintragen geht ganz schnell und wird dir wohlmöglich einiges an Ärger ersparen.
kimicar
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 30.04.2017, 13:27

Re: Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von kimicar »

Ja es sorgt ja für eine Veränderung des Fahrverhaltens
Dalyarak
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2020, 16:20

Re: Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von Dalyarak »

Vom Chiptuning werde ich immer abraten, wenn das Fahrzeug den Chip auf dauerhaft vertragen könnte dann hätten diese hoch studierten Entwickler den Wagen schon mit mehr PS geliefert. Der Motor wird das auf Dauer nicht mitmachen
Magistry
Spezialist
Beiträge: 36
Registriert: 05.10.2018, 15:38

Re: Chiptuning Box kaufen?

Beitrag von Magistry »

Hey!

Grundsätzlich ist es schon immer notwendig und auch empfehlenswert, dass man Veränderungen am Auto(nicht nur Chiptuning) immer melden und eintragen lässt.

Denn kommt es ansonsten mal zu einer Überprüfung nach einem Unfall oder Ähnliches und sie stellen ein nicht eingetragenes Tuning fest, springt nicht nur die Versicherung ab, sondern du hast auch massive Probleme.

Anstelle von Speed-Buster würde ich persönlich aber lieber hier Chiptuning Files bestellen und anschliessend auf mein Auto übertragen.

Damit habe ich sehr positive Erfahrungen gemacht.
Antworten

Zurück zu „Fragen rund um TÜV/Dekra... HU/AU“