Zahnriemen extern kaufen?

Fragen zum Thema TÜV/Dekra und Prüfdienste.
(Haupt-, Abgasuntersuchung, Kfz-Zulassung, Fahrzeugstilllegung, An- und Umbauten, Tuning usw.)

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, willi

Antworten
Azurmurmed
Spezialist
Beiträge: 46
Registriert: 03.08.2017, 04:48

Zahnriemen extern kaufen?

Beitrag von Azurmurmed »

Schönen Guten Morgen allerseits! Mir wurde immer gesagt, dass ich meinen Zahnriemen im Auge behalten sollte und ihn unbedingt nach der angegebenen Kilometerzahl wechseln sollte. Ich war jetzt längere Zeit unterwegs und hätte jetzt endlich mal Zeit dafür und möchte das Projekt jetzt auch endlich mal in Angriff nehmen, immerhin kann ich so einen Motorschaden verhindern. Ich habe nun mit der Werkstatt telefoniert und die haben mir einen Preis für den Zahnriemen vorgeschlagen welchen ich aber unterirdisch fand. Hat jemand Erfahrung damit ob man den auch extern kaufen kann und dann den Leuten in der Werkstatt geben kann damit die das dann einbauen und man selbst ein bisschen sparen kann? Liebe Grüße und Danke im voraus für Eure Meldungen! :mrgreen:

Brearccred
Spezialist
Beiträge: 57
Registriert: 04.08.2017, 09:03

Re: Zahnriemen extern kaufen?

Beitrag von Brearccred »

Hallo und schönen Mittwoch wünsch ich Dir! Also da hast du dir ja dann ein kleineres großes Projekt vorgenommen! Wenn es dir so wie vielen in Deutschland zurzeit geht, dass du dich in Quarantäne oder im Home Office befindest ist das ja auf jeden Fall eine gelungene Abwechslung, so lange du halt einen Hof hast auf dem du das Ganze machen kannst. Find ich echt cool dass du dir das überlegst. Ich denke, du kannst den auch extern kaufen und dann der Werkstatt geben falls du dir das Projekt doch nicht zutraust oder falls da eben was schief laufen sollte. Ich habe das auch mal so gemacht, die sehen das zwar nicht ganz so gerne wenn du da mit irgendwelchen Teilen um die Ecke kommst aber gehen sollte das auf jeden Fall. Liebe, sonnige Grüße!

Benutzeravatar
fnasininc
Spezialist
Beiträge: 58
Registriert: 28.04.2017, 14:54

Re: Zahnriemen extern kaufen?

Beitrag von fnasininc »

Hey ihr beiden
Erst muss ich mal auch sagen dass ich das klasse finde dass du das ausprobieren möchtest, aber da hast du dir auch ein großes Projekt vorgenommen.
Einen Motorschaden möchte man sich echt ersparen, da ist es wirklich gut dass du das Thema jetzt in Angriff nehmen möchtest.
Ich denke auch dass es eine gute Abwechslung ist den Zahnriemenwechsel selber zu machen und das Gefühl danach ist unbeschreiblich wenn alles läuft, man fühlt sich wie der Experte. Ich würde dir empfehlen bei einem Onlinemarkt zu kaufen so kannst du denZahnriemen für das Auto online günstig kaufen & bis -85% vom UVP sparen. Da findest du eine große Auswahl an Ersatzteilen. Dann hast du einen guten Preis, gute Qualität und ein spitzen Teil - was kann dann noch schief gehen? Und falls doch was schief geht kannst du ja hinterher immer noch in eine Werkstatt gehen und dort den Zahnriemen verbauen lassen, also richtig.
Zu deiner ersten Frage: Man kann den natürlich auch bestellen und dann in der Werkstatt verbauen lassen, sollte kein Problem sein.
LG

Azurmurmed
Spezialist
Beiträge: 46
Registriert: 03.08.2017, 04:48

Re: Zahnriemen extern kaufen?

Beitrag von Azurmurmed »

Guten Morgen zusammen,
herzlichen Dank für die schnellen Antworten hier auf meine Frage. Ja, es ist auf jeden Fall eine willkommene Ablenkung. Arbeite im Home Office seit einer Woche ca. und bin froh, wenn ich noch andere Dinge hier zu tun habe. Einen Motorschaden will ich mir außerdem im Moment auch nicht leisten müssen. Wer weiß, wie sich hier die gesamte Situation noch entwickelt und ich überhaupt noch arbeiten gehen kann. Habe mir deswegen gestern Abend die netterweise verlinkte Seite auch direkt mal etwas genauer angesehen und denke tatsächlich auch, dass ich das ganz gut alleine hinbekommen sollte. Wünsche euch an dieser Stelle noch eine schöne Woche - bleibt gesund und passt auf euch auf!

Brearccred
Spezialist
Beiträge: 57
Registriert: 04.08.2017, 09:03

Re: Zahnriemen extern kaufen?

Beitrag von Brearccred »

Ja absolut. Man hört und liest ja überall davon wie viele Existenzen auf dem Spiel stehen. Da hast du aktuell auf jeden Fall sehr viel Glück dass du im Home Office arbeiten kannst aber da fällt einem trotzdem früher oder später die Decke auf den Kopf wobei wir aktuell ja noch am Anfang des ganzen stehen. Naja mal schauen wohin uns das ganze noch so treibt. Finde die Seite auch ziemlich gut gestaltet. Sehr übersichtlich - da solltest du das passende schon finden. Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim auswechseln und vermeiden eines Motorschadens haha. Ebenfalls eine schöne Woche natürlich auch noch von mir!

Antworten

Zurück zu „Fragen rund um TÜV/Dekra... HU/AU“