Neue Autobatterie kaufen

Hier könnt Ihr alles zum Thema Schaltpläne und Elektronik sämtlicher Automarken erfahren.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, Sir Craven

Antworten
Benutzeravatar
Grasturbine
Spezialist
Beiträge: 76
Registriert: 30.05.2016, 13:47

Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von Grasturbine » 13.12.2017, 16:19

Hi Leute,
ich hatte ich den letzten Monaten immer wieder Probleme mit meiner Autobatterie. Musste sie daher schon mehrere Male wieder aufladen, aber sie wurde trotzdem immer schneller leer. Nun will ich lieber vorsorgen und mir eine neue Autobatterie zulegen. Ich wollte jetzt nicht extra zur Werkstatt sondern mir selbst eine besorgen und diese dann einbauen. Wo habt ihr bisher eure Autobatterien gekauft?
Das ist kein Rost sondern Lebenserfahrung!

Benutzeravatar
MichiS
Spezialist
Beiträge: 40
Registriert: 20.06.2016, 10:04

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von MichiS » 18.12.2017, 11:23

Ich hab mir mal eine neue Autobatterie bei Bosch gekauft. Die haben mir das Teil dann auch kostenfrei eingebaut. Ob das bei allen Werkstätten so ist, kann ich dir aber leider nicht sagen. Da würde ich an deiner Stelle einfach mal nachfragen. Auf jeden Fall nehmen die auch gleich die alte Batterie entgegen und entsorgen die fachgerecht.

Wenn du genau weißt, welche Stromstärke und Bauform du brachst (gibt zum Beispiel verschiedene Pole) kannst du dir so eine Autobatterie aber auch im Internet bestellen. Da sind die Preise in der Regel etwas günstiger als beim Fachhändler vor Ort. Achte auch darauf, dass du dir so eine moderne AGM-Betterie kaufst. Im Gegensatz zu den alten mit flüssigem Elektrolyt sind die nämlich wartungsfrei und zuverlässiger. Bei diesen 12 Volt AGM Akkus ist so eine Art Flies verbaut, das den Elektrolyt bindet und eine niedrigere Selbstentladung stattfindet. 12V Bleiakkus gibts auf jeden Fall in diversen Online Shops. Hier zum Beispiel: https://www.akkuline.de/akku/bleiakku/1 ... akku.aspx

LG
Autos blicken oft freundlicher als ihre Fahrer.

Benutzeravatar
lukkas
Spezialist
Beiträge: 119
Registriert: 29.11.2013, 19:15

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von lukkas » 05.01.2018, 12:16

Ja AGM ist mittlerweile Standard im PKW Bereich
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

bmwfrank
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2018, 13:51

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von bmwfrank » 23.01.2018, 15:03

Wenn meine Autobatterie langsam leer ist oder den geist aufgibt, dann rufe ich in der Regel den ADAC an. Die wechseln die ja umsonst aus, wenn man Mitglied ist.

Benutzeravatar
Grasturbine
Spezialist
Beiträge: 76
Registriert: 30.05.2016, 13:47

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von Grasturbine » 17.10.2018, 11:22

Hej, danke für die Antworten!
Das ist kein Rost sondern Lebenserfahrung!

Feldmann
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 24.01.2018, 10:20

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von Feldmann » 24.01.2019, 09:57

bmwfrank hat geschrieben:
23.01.2018, 15:03
Wenn meine Autobatterie langsam leer ist oder den geist aufgibt, dann rufe ich in der Regel den ADAC an. Die wechseln die ja umsonst aus, wenn man Mitglied ist.
Aber die Batterie selber kostet schon Geld!?

Benutzeravatar
Marco87
Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: 25.08.2015, 14:04

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von Marco87 » 30.01.2019, 09:14

Für die Batterie selbst musste ich blechen bei ADAC.
„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd.“ Kaiser Wilhelm II

ulliB
Administrator
Beiträge: 560
Registriert: 22.03.2005, 21:31
Wohnort: Geldersheim

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von ulliB » 11.02.2019, 10:11

Hallo liebe User,

hier findet Ihr Tipps und Infos rund um die Fahrzeugbatterie:

https://www.kfz-auskunft.de/info/autobatterie.html

https://www.kfz-auskunft.de/info/autobatterie2.html

Euer
Kfz-Auskunfts-Team

miraculix
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2019, 17:22

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von miraculix » 15.02.2019, 16:19

Autobatterien habe ich hierin Österreich, wenn nötig, schon beim Forstinger gekauft. Aber auch in manchen Baumärkten habe ich schon Autobatterien gesehen. Das Einbauen kann man, wenn man es sich zutraut und keine zwei linken Hände hat, auch selbst erledigen. Ansonsten kann man es natürlich auch machen lassen, was aber in der Regel dann schon was kostet. Ist ja auch klar, dass ein Mechaniker seine Arbeitszeit bezahlt bekommen möchte. Eventuell bieten manche Werkstätten aber auch Komplettpakete an, bei denen im Preis Batterie und Einbau kombiniert sind?

Benutzeravatar
Pierrel
Spezialist
Beiträge: 35
Registriert: 05.03.2017, 01:23

Re: Neue Autobatterie kaufen

Beitrag von Pierrel » 19.02.2019, 20:18

Ist wohl eher die Motorverschalung die recht umständlich abzubauen ist.
Wahrscheinlich damit wir damit nicht selbst an den Motoren herumspielen.

Antworten

Zurück zu „Schaltpläne und Elektronik“