Seite 1 von 1

Motor an -> Ton aus / Motor aus -> Ton an

Verfasst: 12.07.2012, 20:41
von mooo1
Hallo Leute,

ich habe ein eigenartiges Problem bei dem mir ATU und ein KFZ-Mechatroniker nicht weiterhelfen konnten.
Ich habe einen Ford Fiesta (2001) und ein Audiolink-Radio. Der Radio läuft bei der ersten Drehung des Schlüssel, wenn der Motor also noch nicht an ist, optimal. Wenn ich allerdings 2-3 Minuten, mal mehr, mal weniger fahre, geht der Ton aus. Wichtig ist hier zu wissen, dass NUR der Ton ausgeht, das Display leuchtet und das Radio lässt sich auch bedienen.
Mein erster Verdacht war Wärme - dass also irgendwelche Kontakte sich verbiegen oder sonstwas, jedoch kann das nicht wirklich sein, weil wenn das Radio mal nicht tut, und ich den Motor ausmache, Schlüssel abziehe und wieder einmal rumdrehe, geht das Radio wieder.
Das Radio selbst kann auch nicht kaputt sein, da das gleiche Problem bei meinem anderen Radio auch auftaucht.
Da das Radio manchmal läuft, schließe ich Lautsprecher und Endstufe auch aus.
Die Stecker und der Radioadapter sollten auch in Ordnung sein, da ich öfter mal dran gewackelt hab und sich nichts getan hat (wäre ja bei nem Wackelkontakt nicht der Fall..).

Meines Erachtens muss der Fehler zwischen Batterie und Radio liegen. Aber was ist da? Gibt’s da ein Relais dazwischen? Oder das Zündungsschloss?

Ich wäre euch wirklich überaus dankbar wenn ihr mir weiterhelft :-)

Viele Grüße,
Moritz

Re: Motor an -> Ton aus / Motor aus -> Ton an

Verfasst: 10.02.2016, 12:43
von VWMike
Evtl die Verkabelung am Radio falsch? Lief das Radio denn vorher schon immer oder ist das recht neu? Wenn du das erst eingebaut hast und das nun so ist könnte es eine falsche Verkabelung sein und es müssen im Stecker die Kabel getauscht werden oder umgesteckt werden..

Re: Motor an -> Ton aus / Motor aus -> Ton an

Verfasst: 16.02.2016, 14:09
von Marco87
Verkabelung ist ein guter Punkt, das solltest du überprüfen. Oder sogar die Batterie?

Re: Motor an -> Ton aus / Motor aus -> Ton an

Verfasst: 14.06.2016, 17:36
von stingray
Als ich neulich geschäftlich unterwegs war, gab es nachts ein furchtbares Gewitter. Am nächsten Tag sprang mein Auto nicht mehr an. Nur ein komisches Klickgeräusch war noch zu hören. Es war der Anlasser. Zu meinem Glück fuhr der Hotelinhaber in die Stadt und so wurde ich zu einer Werkstatt gebracht. Sie hatten den Denso Anlasser den ich brauchte aber nicht da. Mir fiel dann mein Nachbar ein, er ist Automechaniker und er gab mir die Adresse eines Onlineshops. So konnte ich am selben Tag den Anlasser online bestellen und er ist auch schnell gekommen, so dass ich bald weiterfahren konnte

Re: Motor an -> Ton aus / Motor aus -> Ton an

Verfasst: 10.07.2016, 13:47
von Gracep
Hm, das hört sich ganz schön verrückt an ...Verkabelung am Radio würde ich als erstes testen