eventueller Kabelbruch im Luftmassenmesser Beim Tucen Hyunday ab Bj. 2006

Hier könnt Ihr alles zum Thema Schaltpläne und Elektronik sämtlicher Automarken erfahren.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, Auto-Chris, ulliB, Sir Craven

Antworten
JensUweSchonert
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2019, 11:11

eventueller Kabelbruch im Luftmassenmesser Beim Tucen Hyunday ab Bj. 2006

Beitrag von JensUweSchonert » 16.03.2019, 12:43

Erstmal einen schönen guten Tag mit ein ander

wer von Euch könnte mir Helfen?

ich besitze seit einiger Zeit einen Hyundai Tucon vom Baujahr 2007 2,0 l CDRI 4x4 mit 140 PS. Und vor gut 1 1/2 Jaheren ist mir mal die ECU Sicherrung Durchgebrand.
worauf der Wagen nicht mehr ansprang.
Also neue Sicherrung rein und das ding tat es wieder. Aber meine Motor Serviec leuchte ging nach dem starten kurz aus und sofort wieder an.
Was sie seid dem bei Jedem Start macht. Laut Fehler Diagnose besteht der Fehler P 0101 was besagt das der Luftmassenmesser entweder einen Kurzschluß oder eine Trennung vom Masse besagt.
kurz um wurde in der Fachwerkstatt für Hyundai der Luftmassenmesser getauscht und der Fehler besteht immer noch.
Darauf habe ich um das dursch klingeln der Kabel Anschlüsse gebeten.
was sie wohl auch angeblich durschgefürt hätten. Aber keinen Fehler entdecken könnten.
Diese Arbeit wurde aber nie durchgeführt, weil die Batterie zu keinem Zeitpunkt abgeklemmt war. Was aber gemacht werden muss um das Steuergerät vor kurzschluss und Überspannung zu schützen.
Kurz um wollen sie mir ein neues Steuergerät verkaufen. Was den verhältnismäsigen Aufwand übersteigen würde.
Nun bin ich auf der Suche nach einem Stromlaufplan so das ich das durchprüfen selber ausführen kann. Bevor ich mich auf ein neues Steuergerät einlasse.
Wer könnte mir bei der Beschaffung einen Tip dazu geben. oder eine web Adresse nennen wo mann dies runter laden könnte.

ich Danke Euch schon mal im Vorraus und würde mich auch über nützliche Tip`s freuen.

schöne Grüße Jens-Uwe Schonert

Antworten

Zurück zu „Schaltpläne und Elektronik“