Seite 1 von 1

Blos nicht Autoteiel Simons in Ahlheim

Verfasst: 31.07.2014, 10:04
von RS6driver
Hallo alle zusammen, ich hatte mein Audi zu Simons in Alheim zur Motorreparatur gebracht. :arrow: großer Fehler!!! Einhaltung von Terminen kennt er nicht. Er macht nur haltlose Verprechungen welche ich inhaltlich und qualitativ durch einen Rechtsanwalt durchsetzten muss. Als er mein Fahrzeug abholte, dachte ich jetzt geht mein Auto nach Polen oder so. Der kam mit einem völlig verrosteten Fahrzeug und Hänger an. Daraufhin rief ich gleich den Chef persönlich an der alles Schönredete. Dumm nur dass ich an dieser Stelle nicht schon wach geworden bin :? Als ich gestern nun nach über einem halben Jahr mein Auto bei ihm abholen konnte bestätigte sich mein 1. Eindruck. Deutsche Mechaniker sucht man hier vergebens. Das Firmengelände gleicht einem Schrottplatz. Kleine Reparaturen werden teilweise gleich am Fußboden erledigt. Als ich ins Büro ging traute ich mich garnicht auf den Stuhl zu setzten aus Angst klebem zu bleiben an solch einem versifften Stuhl.
Ich kann nur sagen Leute passt auf bei dieser Werkstatt, die eigentlichen Reparaturarbeiten am Motor hat er ja erledit jedoch ist die Quali kaum akzeptabel. Außerdem kommt er ständig mit neuen Reparaturen die definitiv nicht kaputt sein können. Und schickt dann eine hohe Forderungsaufstellung.
Falls ich auch schlechte Erfahrungen gemacht habt könnt ihr euch gerne bei mir melden und wir schließen uns dann zusamen.
MfG

Re: Blos nicht Autoteiel Simons in Ahlheim

Verfasst: 28.08.2015, 06:58
von VWMike
Wow... sowas gibt es? Was ist denn daraus geworden? Ich gebe aus den Grund mein Auto entweder nur einer Vertragswerkstatt ab oder bei einer die ich Kenne und schon einmal gesehen habe...

Re: Blos nicht Autoteiel Simons in Ahlheim

Verfasst: 06.09.2015, 19:48
von Marco87
Danke für deinen Bericht. Das ist natürlich unter aller Sau -.-