Sicherer Autokauf in Zukunft mit einer Datenbank für "Online

Hier könnt Ihr Eure Erfahrungen und Erlebnisse rund um die günstige Welt des Autokaufs diskutieren. Aber bitte nur sachlich belegbare Fakten, um Abmahnungen des Forums vorzubeugen.

Moderatoren: Erik.Ode, Ambush, ulliB, Auto-Chris, willi

Antworten

Wie findest du eine "Online-Datenbank" würdest du ein Scheckheft anlegen?

Ich finde es gut ich würde ein Online-Tagebuch führen!
1
33%
Ich würde kein "Online-Tagebuch" führen!
1
33%
Als Käufer brauche ich keine "Informationen von ehem. Besitzern"
0
Keine Stimmen
Als Käufer reicht mir die Info vom Letzten Besitzer!
0
Keine Stimmen
Als Verkäufer ist es mir zu umständlich ein "Online-Tagebuch"z.f.
0
Keine Stimmen
Meine Erfahrungen mit meinem Auto teile ich nicht m.anderen
0
Keine Stimmen
Ich teile gerne meine Erfahrungen mit meinem Auto m.anderen
1
33%
 
Abstimmungen insgesamt: 3

tom663
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.03.2009, 09:52

Sicherer Autokauf in Zukunft mit einer Datenbank für "Online

Beitrag von tom663 » 27.03.2009, 10:10

Ein Auto ist ein Wertvolles Gut für seinen Besitzer!
Jedes Auto hat meistens ein sehr langes Autoleben in der Regel 20 Jahre,

mit der Zeit gehen aber "sehr wichtige Informationen eines Autos verloren".

Autobesitzern wird jetzt aber die Möglichkeit gegeben bei Safemycar.de ein kostenloses "Auto-Tagebuch" zu führen.

Alle Autobesitzer erhalten die Möglichkeit ein selbst gestaltetes "Online-Scheckheft" für sein Auto anzulegen:
wichtige Werkstatt Termine können eingetragen werden
Bilder
Videos
Urlaubserinnerungen
u.s.w. alles kann der Autobesitzer in sein "Auto-Tagebuch" eintragen und für die Nachwelt erhalten.

Viele Vorteile

- Nachfolgende Interessenten können so auch nach Jahren die "Original-Daten" der ehemaligen Besitzer bei "safemycar.de" einsehen.
- Jeder kann z.B. einsehen welches Auto welche Kosten verursacht und
- viele andere wichtige Daten können von Autobesitzern an Autobesitzer anonym und kostenlos mitgeteilt werden.

Für Autobesitzer eregeben sich folgende Vorteile:

Vorteil 1:***

Autobesitzer können z.B., sobald sie ihr Auto über die Zeitung verkaufen, einen Link auf die

"Safemycar" datenbank setzen. Vorteile der Datenbank für Besitzer:

Vorteil 2***

Wichtige Informationen des eigenen Autos gehen nicht mehr verloren, sie sind gespeichert in der Datenbank für immer, nur der Besitzer kann sie löschen oder ergänzen.

Vorteil 3***

Der Wert des eigenen Autos wird gesteigert, da der "Original-Besitzer" des Autos "Originaldaten" eingegeben hat.

Vorteil 4***

Die ehemaligen Autobesitzer werden in Zukunft nicht mehr belästigt, auch nach mehreren Jahren, wenn sie das Auto schon lange verkauft haben, da zukünftige Interessenten direkten Zugang zu den gebrauchten Autos haben.

Vorteil 5***

Nach mehreren Jahren könnten die Besitzer ihr Auto in der Datenbank besuchen und schauen was aus ihrem ehemaligen Auto geworden ist, wieviele Besitzer es in 10 jahren gehabt hat, wo es nach 10 oder sogar 20 jahren gelandet ist.


Es ergeben sich viele Vorteile für Autokäufer:

Vorteil 5***

Ein Autokäufer kann anhand des "Kennzeichens" was schon mehrere Besitzer gehabt hat, in der Datenbank in Minutenschnelle die "Original-Tagebücher" aller Besitzer einsehen.



Vorteil 5***

Ein Autokäufer muss nicht mehr lange recherchieren um die "Original-Daten" eines Autos ausfindig zu machen.

Benutzeravatar
Erik.Ode
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2386
Registriert: 31.08.2004, 14:30

Re: Sicherer Autokauf in Zukunft mit einer Datenbank für "On

Beitrag von Erik.Ode » 27.03.2009, 10:22

Hallo Orhan ! :wink:

Welche Kosten entstehen für den Nutzer ?
Gruß Erik.Ode
- alle Angaben, wie immer, ohne Gewähr ! ;-) -

tom663
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.03.2009, 09:52

Re: Sicherer Autokauf in Zukunft mit einer Datenbank für "On

Beitrag von tom663 » 27.03.2009, 10:34

hallo Erik,

es entstehen keine kosten für Autobesitzer und Besucher.

Ich hoffe das viel sich anmelden und mitmachen.

mfg

tomm663

Karman
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.2009, 22:24

Re: Sicherer Autokauf in Zukunft mit einer Datenbank für "On

Beitrag von Karman » 22.06.2009, 07:47

Hallo
Keine schlechte Idee.Hätte mir vor ein paar Wochen auch geholfen aber wie gwährleistest du da richtige Eingaben.Jemand der genug kriminelle Energie besitzt sagt sich okay :ich hab da was Gebrauchtes gekauft.Mal schnell in die Datenbank und flott der Karre ne passende Vita verpasst.
Und in einem Monat verhöker ich das Ding Scheckheftgepflegt.Denn Du mußt das ja allen zugänglich machen die ein Auto haben und diesen Dienst nutzen wollen.Also müßten die ja an einem Tag alle bisherigen Eintragungen des Scheckheftes in die Datenbank übertragen.

Antworten

Zurück zu „Nepper, Schlepper, Bauernfänger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste