Was muss ich bei einem Kauf eines Motorradhelms beachten?

Hier könnt Ihr Fragen Motorradkauf stellen. Hier bekommt Ihr nützliche Tipps und Informationen, rund ums Motorrad.

Moderatoren: Erik.Ode, ulliB, Auto-Chris

Antworten
Benutzeravatar
Budimir
Spezialist
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2016, 13:42

Was muss ich bei einem Kauf eines Motorradhelms beachten?

Beitrag von Budimir » 18.11.2016, 19:46

Hallo zusammen,
ich bekomme bald ein gebrauchtes aber doch recht gutes Motorrad geschenkt und bin noch auf der Suche nach einem passenden Helm.
Was muss man eigentlich bei einem Neukauf eines Motorradhelms beachten und ab welchen Preis bekommt man einen guten und sicheren Helm?
Kenne mich da gar nicht aus und brauche daher mal ein wenig kompetente Hilfe von euch! :)
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben :)

Benutzeravatar
Britta89
Spezialist
Beiträge: 55
Registriert: 09.06.2015, 14:58

Re: Was muss ich bei einem Kauf eines Motorradhelms beachten?

Beitrag von Britta89 » 19.11.2016, 13:34

Hallo Budimir,
Glückwunsch zum baldigen Motrorrad!
Also ich hoffe mal das ich dir mit meinem Wissen ein wenig weiterhelfen kann. Die wichtigsten Punkte bei einem Motorradhelm sollte die Passform sein, damit ein druckfreies Tragen gewärleistet ist.
Auch sollte ein Helm sicher und fest sitzen, damit ja nichts wackelt, denn damit erhöht sich die Gefahr bei einem Sturz.
Also solltest du besonders auf einen guten Kinnriemen achten, der bestenfalls gepolstert sein sollte. Von Vorteil wäre auch ein herausnehmbarer Innenbezug,
da dieser irgendwann unangenehme Gerüche annehmen kann und somit gut gereinigt werden kann. Für ein paar Vergleiche von aktuellen Modellen schaust du am besten mal diesen Motorradhelm Test an.
Dort findest du auch noch weitere Kriterien die bei einem Kauf wichtig sind und du beachten solltest.
LG

jessmax
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 26.09.2016, 10:56

Re: Was muss ich bei einem Kauf eines Motorradhelms beachten?

Beitrag von jessmax » 14.02.2017, 12:21

Hey,

ich denke, dass ich dir nicht sagen muss, auf was man beim Kauf achten muss. Die meisten Motorradfahrer tragen einen Integralhelm, da dieser sehr leicht auf dem Kopf zu tragen ist und den Kopf komplett bedeckt. Falls du das aber nicht möchtest, kannst du beispielsweise auch einen Klapphelm kaufen, denn dort ist der Kinnbereich hochklappbar, wobei dieser Helm nicht so einen Schutz bietet wie der Integralhelm.

Achte auch bei jedem Kauf auf das Visier, aber bevor ich dir jetzt einen Roman schreibe und dir alle möglichen Helmvarianten und Details aufliste, kannst du das auch alles hier nachlesen.
Ich wünsch dir alles Gute und viel Spaß mit deinem Motorrad.

Fahr vorsichtig!

TypeRGirl
Spezialist
Beiträge: 37
Registriert: 27.01.2017, 23:05
Kontaktdaten:

Re: Was muss ich bei einem Kauf eines Motorradhelms beachten?

Beitrag von TypeRGirl » 04.03.2017, 10:06

Der Motorradhelm sollte zuerst einmal auf dein Kopf passen und darf nicht hin und her wackeln. Dann ist es natürlich von deinem Geschmack abhängig. Desto teurer die Helme werden, desto besser ist meistens auch die Geräuschdmämmung vom Fahrtwind. Du brauchst also für ein Moped keinen 500 Euro Helm

Antworten

Zurück zu „Motorrad / Infos & Tips“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste